Lernkarten

Karten 152 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 13.07.2021 / 16.07.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 152 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erkläre die Grundlegenden Unterschiede zwischen Schiene und Straße.

Eisenbahnzüge haben wegen der geringen Reibung und des hohen Gewichtes einen langen Bremsweg, der bis zu 2500 Meter betragen kann.

Daher fahren Züge - ausgenommen in besonderen Fällen - nicht auf Sicht. Ein jederzeitiges Stehenbleiben bei Erkennen eines Hindernisses ist nicht möglich.

Fenster schliessen

In welcher Entfernung sind Signale auf der Strecke mindestens voneinander entfernt?

Bremsweg

Fenster schliessen

Wie werden Signale unterschieden?

Formsignale - Lichtsignale

Hörbare (akustische) - sichtbare Signale

Tagsignale - Nachtsignale

Fenster schliessen

Wann sind Nachtsignale zu verwenden? (§27 EisbBBV)

Wenn Tagsignale nicht auf mindestens 100m erkennbar sind, dies gilt auf Nacht sowie auch bei unsichtigen Wetter (Nebel, Schneefall, ...)

Fenster schliessen

Was sind Hauptsignale? (§29 EisbBBV)

Hauptsignale zeigen an, ob der anschließende Gleisabschnitt befahren werden darf; sie können überdies auf die im Weichenbereich zulässige Fahrgeschwindigkeit hinweisen.

Hauptsignale gelten grundsätzlich für Zugfahrten, in Haltstellung auch für Verschubfahrten.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Bennene folgende Hauptsignale:

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Welche Signalarten gibt es? (§7 EisbBBV)

  • Hauptsignale
  • Akustische Signale
  • Zugsignale
  • Sonstige Signale
Fenster schliessen

Was sind akustische Signale?

Zum Beispiel: Signal "Achtung", Ein langer Ton -------

Dient allgemein dazu, die Aufmarksamkeit von Personen zu erregen oder Personen zu warnen.

In Einzelfällen wird die Abgabe in Vorschriften oder schriftlichen Befehlen gesondert angeordnet.