Lernkarten

Karten 42 Karten
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Copyright © PostFinance
Erstellt / Aktualisiert 27.02.2010 / 15.06.2022
9 Exakte Antworten 26 Text Antworten 7 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne ein Synonym für „Devise“.

Fremdwährung, ausländische Währung

Fenster schliessen

Ein Finanzinstitut wendet bei Krediten für alle Unternehmen einen gleich hohen Zins an. Ja oder nein?

Nein
Fenster schliessen

Welche Kriterien klärt ein Finanzinstitut ab, wenn es die Bonität eines Unternehmens prüfen will?

Finanzielle Faktoren (Schulden, Cashflow, usw.), nicht finanzielle Faktoren (Organisation des Managements, Budgetplanung, usw.), individuelle Faktoren (aussergewöhnliche Einflüsse, ausserordentliche Strukturen), Branchenfaktoren.

Fenster schliessen

Was versteht man unter „Kurzarbeit“?

Das Reduzieren der Arbeitszeit zur Kosteneinsparung, wenn ein Unternehmen einen temporären Auftragsmangel überwinden muss. Dank Kurzarbeit können in manchen Fällen Entlassungen verhindert werden.

Fenster schliessen

In welchem Rhythmus sollte ein Unternehmen eine Liquiditätskontrolle durchführen?

Regelmässig, etwa monatlich oder noch besser wöchentlich

Monatlich, wenn es börsenkotiert ist

Ein Mal pro Quartal, wenn es nicht börsenkotiert ist

Ein Mal pro Semester

Fenster schliessen

Das Geschäftsjahr eines Unternehmens muss mit dem Kalenderjahr übereinstimmen. Ja oder nein?

Nein
Fenster schliessen

Was ist eine Start-Up?

Ein Unternehmen in der Gründungsphase.

Fenster schliessen

Was versteht man unter „Fristenkongruenz“?

Die Übereinstimmung der Laufzeit einer Ausgabe und ihrer Finanzierung. Eine "goldene Bankregel" besagt, dass langfristige Investitionen auch langfristig finanziert werden sollten; kurzfristig fällige Zahlungen dürfen dagegen auch kurzfristig finanziert werden.