Lernkarten

Karten 142 Karten
Lernende 198 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 10.02.2016 / 25.11.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 142 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie lautet, vereinfacht dargestellt, die Merkformel für die an einer Einsatzstelle auftretenden
Gefahren?

Die an einer Einsatzstelle auftretenden Gefahren lassen sich vereinfachend, in der Merkformel
"AAAA C EEEE", zusammenfassen.

Fenster schliessen

Mit welchen Gefahren müssen Sie an den Einsatzstellen grundsätzlich rechnen?

- Ausbreitung - Elektrizität
- Atemgifte - Einsturz
- Atomare Gefahr - Explosion
- Angstreaktion - Erkrankung
- chemische Gefahr

Fenster schliessen

Warum muß jeder Feuerwehrmann die Gefahren der Einsatzstelle kennen?

Um im Einsatzfall richtig und angemessen reagieren zu können und um Unfälle zu vermeiden.

Fenster schliessen

An einer Einsatzstelle sollen Fahrzeuge bewegt werden. Was ist beim Rückwärtsfahren zu
beachten?

Bei Rückwärtsfahrten ist ein Posten aufzustellen, der den Rückraum absichert und den Fahrer
auf Hindernisse aufmerksam machen kann.

Fenster schliessen

Wodurch können Gefahren im Verkehrsbereich auftreten?
Nennen Sie drei Beispiele!

• durch den Straßenverkehr
• durch Fahrzeugbewegungen an der Einsatzstelle
• durch Abrollen ungesicherter Fahrzeuge

Fenster schliessen

Bei der Feuerwehr werden die Gefahren zur taktischen Beurteilung in sogenannten
Gefahrengruppen eingeteilt.
Um welche Gruppen handelt es sich hier?

- Ausbreitung - Elektrizität
- Atemgifte - Einsturz
- Atomare Gefahr - Explosion
- Angstreaktion - Erkrankung
- chemische Gefahr

Fenster schliessen

Wie können Sie sich an der Einsatzstelle vor Wärmestrahlung schützen?

• Abstand halten
• Wasserschild / Hydroschild
• Wärmeschutzkleidung
• Deckung suchen
• in Nähe des Brandherdes: kriechen oder bücken (Wärme steigt nach oben)

Fenster schliessen

Vor der Wärmestrahlung kann man sich unter anderem durch Abstand schützen.
Wie verhält sich der Energiegehalt der Wärmestrahlung gegenüber dem Abstand?

• die Intensität der Wärme nimmt mit zunehmenden Abstand im Quadrat ab
• d.h.: doppelte Entfernung von der Wärmequelle = 1/4 der Strahlenintensität