Lernkarten

Karten 43 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 07.09.2021 / 27.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 39 Text Antworten 4 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne diesen Begriff:

Hauptmeridian 

beschreibt den Weg des konvengierenden Auges vom Fern durch die Progressins zone zum Nahbereich 

ohne Blickbewegung 

Fenster schliessen

Beschreiben diesen Bergiff:

Nabellinie:

 

dünne Linie auf der keine Flächenasti. auftreten 

(Nabellinie identisch wie mit dem Hauptmeridian)

Fenster schliessen

Beschreibe diesen Begriff:

Orthogonalschnitte:

Horizontaler Schnitt durch ein Progressivglas 

wichtig : für eine gute Verträglichkeit des Glases 

Fenster schliessen

Unterschied Nullblick/ Hauptblickrichtung beschreiben: 

Null: Blick gerade aus parallel zum Boden 

Haupt: Blick grade aus, normale Körperhaltung (Kopf eher tiefer)

Fenster schliessen

Faustformel für die Bestimmung der Mindestanpasshöhe und länge des Progressionskanal: 

- Prismenbezugspunkt bis Bezugspunkt Nähe 6mm 

- Zentrierkreuz für Ferne zum Bezugspunkt Nähe 2mm 

 

Fenster schliessen

Welche vier Möglichkeiten kennen Sie, um Progression zu erzeugen:

- Vorderflächenprogression

- Rückflächenprogression

- Zweiflächenprogression 

- Durch Radienänderung

- Brechzahländerung

- Elektronisch

Fenster schliessen

Erklären Sie in einfachen Worten den Satz von Minkwitz:

erklärt: Das auch in Zukunft keine Gleitsichtgläser geben wird die Über die ganze Glasfläche scharf ist 

so lange die Add über Radien Veränderung statt findet  

 

(Je höher die Addition und je kürzer die Progressionszone sind, desto schmaler wird die Progressionszone)

Fenster schliessen

Möglichkeiten beschreiben, damit ein Gleitsichtglas ohne Flächenastigmatismus hergestellt werden könnte: 

1) Add so niedrig wie möglich gewählt werden 

2) Von alte zu neue Brille nicht mehr als 0,50dpt sprüge machen 

3) Eine höhere Scheibenform bringt entlastung