Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 29.01.2021 / 16.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (Jürg Leimgruber - Urs Prochinig. Das Rechnungswesen als Führungsinstrument. Seite 91-92)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 9 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was erfasst die Finanzbuchhaltung (FIBU)?

Sie erfasst den Geschäftsverkehr im Umfeld des Unternehmens.

Fenster schliessen

Was macht die Betriebsbuchhaltung (BEBU)? 

Sie dient zur Überwachung der Wirtschaftlichkeit der betrieblichen Leistungsstellung und Leistungsveräusserung.

Sie ist eine rein interne Rechnung. 

Fenster schliessen

Aus was setzt sich die Finanzbuchhaltung zusammen?

  1. Bilanz und Inventar zur Ermittlung der Vermögenslage 
  2. Erfolgsrechnung zur Feststellung des Erfolges 
  3. Geldflussrechnung zur Liquiditätssteuerung und der Finanzplanung 
Fenster schliessen

Aus was setzt sich die Betriebsbuchhaltung zusammen?

  1. Kostenarten (Materialkosten, Personalkosten, Abschreibungen) 
  2. Kostenstellen (nach Verschiedenen Abteilungen) 
  3. Kostenträgern (nach den hergestellten Produkten und Leistungen) 
Fenster schliessen

Was ist die Hauptaufgabe der Betriebsbuchhaltung?

Es werden durch die Leistungsstellung erfassten Kosten erfasst und den durch die Leistungsveräusserung erzielten Erlöse gegenübergestellt.

Fenster schliessen

Was sind Aufwand und Ertrag, beziehungsweise Kosten und Leistung?

Es sind Wertvermehrung oder Wertverzehr in einer bestimmten Periode.

Fenster schliessen

Von was wird bei der Ermittlung von Kosten und Leistung ausgegangen?

Bei der Ermittlung von Kosten und Leistung wird von Aufwand und Ertrag ausgegangen. 

Fenster schliessen

Was ist die sachliche Abgrenzung in der BEBU?

Es ist der Unterschied zwischen den Grössen Aufwand und Ertrag in der FIUBU zu den Grössen Kosten und Leistung in der BEBU.

Fenster schliessen

Nennen und beschreibe vier Beispiele sachlicher Abgrenzungen?

  1. Abschreibungsaufwand als kalkulatorische Abschreibung 
  • in der FIBU wurde eine zu hohe Abschreibung zur Schaffung von stillen Reserven veranschlagt
  • In der BEBU wird die Abschreibung auf das wahre Mass gebracht
  1. Eigenkapitalzins als kalkulatorische Zinsen
  • In der FIBU werden nur Fremdzinsen berücksichtigt
  • In der BEBU wird Eigenkapitalzins verbucht  
  1. Lohndifferenzen als kalkulatorischen Unternehmerlohn 
  • Der Unternehmerlohn ist in der FIBU zu klein oder nicht vorhanden
  • Die BEBU bildet den effektiven Lohn ab
  1. Bestandsänderungen von fertigen und unfertigen Erzeugnissen
  • Die FIBU bildet stille Reserven 
  • In der BEBU werden Bestandsänderung nach effektiven Herstellkosten bewertet (FIBU zur Bildung stiller Reserven zu tief eingesetzt)