Lernkarten

Karten 47 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 25.10.2020 / 01.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 47 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Stereotyp?

  • bezeichnet ein bestimmtes gleich bleibendes oder häufig vorkommendes Muster
Fenster schliessen

Was sind Stereotype?

  • Komplexe von Eigenschaften oder Verhaltensweisen, die bestimmten Personengruppen zugeschrieben werden
Fenster schliessen

Als was kann ein Stereotyp aufgefasst werden?

  • als eine griffige Zusammenfassung von Eigenschaften oder Verhaltensweisen, welche häufig einen hohen Wiedererkennungswert hat, dabei aber in aller Regel für sich genommen den gemeinten Sachverhalt sehr vereinfacht
Fenster schliessen

Durch was sind Stereotypen gekennzeichnet?

  • dass sie besonders auffallende und offensichtliche Eigenschaften hervorheben und z.T. falsch verallgemeinern
  • eine dermassen vereinfachte Repräsentation anderer Personen(gruppen) erleichtert die alltäglichen Interaktionen mit unbekannten Personen sehr
Fenster schliessen

Wie werden die verschiedenen Einflüsse, die aus den Anlagen, der Umwelt oder der Selbststeuerung resultieren, unterschieden?

  • Endogene Faktoren
    • Einflüsse, die von innen verursacht werden, aufgrund der genetischen Anlagen entstanden sind
  • Exogene Faktoren
    • Einflüsse, die von aussen verursacht, von Umwelteinflüssen hervorgebracht werden
  • Autogene Faktoren
    • Einflüsse, die aus der aktiven Selbststeuerung des Einzelnen resultieren

 

  • Diese drei Bereiche bedingen und beeinflussen sich wechselseitig, so brauchen beispielsweise vererbte Fähigkeiten unterstützende Anregungen aus der Umwelt und/oder aktive Selbststeuerung
  • Beispiel: Ein noch so gutes Musikgehör bringt ohne gezieltes lernen und ohne begünstigendes Umfeld keine Musikerin oder Komponisten hervor
Fenster schliessen

Als was dienen durch äussere Merkmale (z.B. Alter, Kleidung, Auftreten, Geschlecht) ausgelöste Stereotypen?

  • als Hinweisstrukturen für erwartete und zu erwartende Verhaltensweisen
  • die dadurch gewährleistete Vereinfachung hat jedoch Nachteile und kann unter anderem soziale Ungerechtigkeiten manifestieren
Fenster schliessen

Was ist ein Vorurteil?

  • ein wertendes (meist abwertendes) Urteil bzw. eine wenig reflektierte Meinung oder eine besonders fest gefügt starre Meinung ohne Berücksichtigung aller relevanten Eigenschaften eines gewerteten Sachverhaltes oder einer Person
  • das Urteil wird nicht (anhand der Realität) auf seine Richtigkeit hin überprüft
Fenster schliessen

Wie entstehen Vorurteile?

  • sie werden unbewusst erstellt, aufgrund der Bildung eines Durchschnitts aller Erfahrungen im Gehirn
  • es baut sich eine Modellvorstellung auf, diese wandelt sich nach erneuter Prüfung zu einem endgültigen Urteil um
  • es ist allerdings oft schwierig, Vorurteile zu verändern oder abzubauen, sie tendieren (unglücklicherweise) zu einer dauerhaften Verfestigung