Lernkarten

Karten 20 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 15.07.2019 / 22.07.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 20 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche drei Bereiche sind mit Pharmakologie assoziiert?

Welche beiden Lehren werden beschrieben?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie ist der Pfadbaum vom Pharmakon bis zum Fertigarzneimittel?

 

Was ist

a) ein Wirkstoff / Pharmakon

b) ein Arzneistoff

c) ein Gift / Schadstoff?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie ist der Arzneimittelbegriff im Arzneimittelgesetz nach § 2 definiert

(1)

1

2

3

4

5

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Beschreibe die Entwicklung von Arzneimitteln anhand der Phasenprüfung.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Welche 3 Zulassungsbehörden kennst Du?

Wofür sind diese a) generell und b) jeweils individuell zuständig?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wo kann man an Gebrauchsinformationen gelangen?

rote liste .de

fachinfo.de

Fenster schliessen

Was kann man der Fachinfo-Seite entnehmen?

Das Wirkungsspektrum des Medikamentes.

Also u.a. die UAW.

Fenster schliessen

Was muss man über Arzneimittel wissen?

8x

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was ist Pharmakodynamik?

Was ist Pharmakokinetik?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen spezifisch und unspezifisch in Bezug auf ein Arzneimittel?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

An welchen zwei Stellen können Medikamente wirken?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Nach welchen 2 Mechanismen können Medikamente in extrazellulären Flüssigkeiten wirken?

Nenne je 2 Beispiele

- physiko-chemische Mechanismen (ostmotische laxantien, Ionenaustauscher)

- enzymatische Mechanismen (Urokinase, Enzymsubstitution)

Fenster schliessen

Nenne sieben Mechanismen, nach denen Medikamente in der Zelle/ an zellulären Wirkorten wirken können mit je einem Beispiel?

1) Membranlipide (einige Narkotika oder Anästhetika)

2) DNA (Zytostatika)

3) Strukturelemente (z.B. Tubulin)

4) Enzyme (z.B. Na-Ka-ATPase)

5) Spannungsabhängige Ionenkanäle (Natrium oder Caliumkanäle)

6) Transporter (Hemmung) (z.B. Antidepressiva im ZNS)

7) Rezeptoren (besser: Akzeptor) (z.B. Hormonrezeptoren, Neurotransmitterrezeptoren)

Fenster schliessen

Was ist ein Ligand?

Stelle die Gleichung auf, wie ein Ligand zu einem Effekt führt.

 

Lizenzierung: Keine Angabe

Als Ligand wird in der Biochemie und in verwandten Wissenschaften ein Stoff bezeichnet, der an ein Zielprotein, beispielsweise einen Rezeptor, spezifisch binden kann.

Fenster schliessen

Welche zwei Typen von Zellrezeptoren kennst Du und wie unterscheiden diese sich?

Nicht die verschiedenen vier Arten nennen?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Welche vier Arten von Rezeptoren kann man einteilen?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Rezeptorkrankheiten

 

Nenne Beispiele für Rezeptor Mutationen

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Rezeptorkrankheiten

Nenne 2 Krankheiten, bei denen Antikörper gegen Rezeptoren gebildet werden.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

- Wie ist die physiologische Ligand-Rezeptorbindung?

- Wie ist die pharmakologische Ligand-Rezeptorbindung?

- Welche Ausnahme kennst Du?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie ist der Wirkmechanismus von ASS?

Lizenzierung: Keine Angabe