Lernkarten

Karten 35 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 18.09.2022 / 18.11.2022
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
35 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Zellmembran

Die Zellmembran grenzt die Zelle ab und reguliert den Stoffaustausch zwischen Innen- und Aussenmilieu, umhüllt die Zelle
Fenster schliessen

Cytoplasma = Grundplasma

Dazu zählt der gesamte Zellinhalt ausser dem Zellkern. Die kleinen darin schwimmenden Organe heissen Zellorganellen (z.B. Mitochondrien, Chloroplasten usw.)
Fenster schliessen

Mitochondrium

Von einer Doppelmembran umschlossen. Kraftwerk der Zelle. Hier wird die aufgenommene Nahrung in Form von ATP (Adenosintriposhpat) gespeichert.
Fenster schliessen

Chloroplast (mit Thylakoid und Chlorophyll)

Sammeln die Energien des Sonnenlichts und bilden aus Co2 und H20 Zucker (nur Pflanzenzellen) Thylakoid: Wichtig für die Photosynthese, da sie lichtempfindlich sind Chlorophyll: grüner Farbstoff der Zelle: Licht wird aufgenommen
Fenster schliessen

Thylakoid

Wichtig für die Photosynthese, da sie lichtempfindlich sind
Fenster schliessen

Chlorophyll

grüner Farbstoff der Zelle: Licht wird aufgenommen
Fenster schliessen

Zentrale Vakuole mit Tonoplast

Vakuole: Die Vakuole ist mit Zellsaft (Wasser, gelöste Stoffe, Proteine) gefüllt. Dienen zur Speicherung von Nährstoffen und Wasser
Fenster schliessen

Centrosom mit Centriolen

Das Centrosom kontrolliert als Architekt des Zellskeletts die Teilung, Bewegung und Form von Zellen. Zentriolen/Centriolen sind zylinderförmige Stäbchen, die alle das Centrosom bilden.