Lernkarten

Karten 63 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 26.08.2021 / 19.09.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 63 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Aufbau Netzhaut 

 10 Pigmentschicht nennen: 

Lizenzierung: Keine Angabe

1. Pigmentepithel

2. Schicht der Rezeptoren 

3. Äussere Grenzmembran 

4. Äussere Körnerschicht

5. Äussere Faserschicht

6. Innere Körnerschicht 

7. Innere Faserschicht 

8. Schicht der Ganglienzellen 

9. Nervenfaserschicht 

10. Innere Grenzmembran 

Fenster schliessen

Nenne ein Stäbchensehstoff: 

Lizenzierung: Keine Angabe

Rhodopsin 

Fenster schliessen

Nenne drei Zapfensehstoffe: 

erythrolabes Photopsin (rotempfindlich)

chlorolabes Photopsin (grünempfindlich) 

cyanolabes Photopsin (blauempfindlich) 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Nennen sie mir die wichtigsten Merkmale der Stäbchen: 

Lizenzierung: Keine Angabe

- Anzahl 120mio 

- keine Farbempfindung 

- schwarz/ weiss sehen 

- verantwortlich in der Dämmerung oder Nacht 

- Sehschärfe ist stark reduziert da, in der Fovea keine Stäben vorhanden 

- reagieren bei 507nm am empfindlichsten 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Nennen sie mir die wichtigsten Merkmale der Zapfen:

Lizenzierung: Keine Angabe

- Tageslicht 

- Farbsehen (Blau, grün, rot,)

- 6.5 mio 

- zentrale sehschärfe in der fovea

- reagieren bei einer Wellenlänge von 555nm am empfindlichsten 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Beschreibe das Purkinje-effekt: 

 

Lizenzierung: Keine Angabe

das unterschiedliche Helligkeitsempfinden für Farben bei Tag und Nacht.

Fenster schliessen

Nennen sie die Fachbegriffe für Tagessehen, Dämmerungssehen und Nachtsehen

mit den bestimmten Sehrezeptoren:

Photopisches Sehen = Tagesehen = Zapfen 

Mesopisches Sehen = Dämmerungssehen = Stäben und Zapfen 

Skotopisches Sehen = Nachtsehen = Stäbchen 

Fenster schliessen

Nennen sie die maximale Empfindlichkeit der Zapfen und Stäbchen: 

(Wellenlänge) 

 

Stäbchen: Wellenlänge 507nm 

Zapfen : Wellenlänge 555nm