Lernkarten

Karten 78 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 16.09.2020 / 17.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 78 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist der medizinische Begriff für Hirnschlag? Beschreibe kurz die Kategorien

Cerebro vaskulärer Insult (CVI)

  • Ischämie: Blutleere, Verstopfung von Gefähs im Gehirn. Dadurch Bekommen andere Teile kein Blut
  • Hämorrhagischer Insult oder Subarachnoidalblutung: Blutung im Gehirn
Fenster schliessen

Nenne die Arten eines Ischämischen Insults. Wie hoch ist ihr Vorkommen bei einem Hirnschlag?

  • Thrombose -> Setzt sich in der Karotis bis in die A. cerebri medial fort
  • Embolie -> Fragment wird aus Herzen oder procimalen Arterie eingeschwemmt
  • Hypoxie -> Mangeldurchblutung. Z.B. wenig Blut von Herz in Gehirn gepumt 

80% - 85%

Fenster schliessen

Nenne die Arten eines hämorrhagischen Insults. Wie hoch ist ihr Vorkommen bei einem Hirnschlag?

  • Subarachnoidalblutung -> Blutung um Gehirn beim Hirnhaut
  • Intrazerebrale Blutung -> Blutung im Gehirn

15% - 20%

Fenster schliessen

Was ist die Vorstufe/Vorbote eines Schlaganfalls?

Transiente Ischämische Attacke (TIA)

Fenster schliessen

Beschreibe TIA selber und als Vorbote

Selber

  • Hat transientes neurologisches Defizit zur Folge, welches Unterbrechung der Blutversorgung eines Areals verusacht.
  • Symptome schwinden innerhalb von 24h vollständig

Vorbote

  • Innerhalb 90 Tage erleiden einige Pateinten Schlaganfall
  • Einige Erleiden wiederholte TIA
Fenster schliessen

Beschreibe die wichtigen Arten eines ischämischen Hirnschlags

  • Plaques
    • Microangiopathien (kleine Gefässe)
    • Macroangiopathien (grosse Gefässe, Carotis interna) durch Stenosen
  • Embolien
    • Arterio-arteriell (von einem Gefäss zu einem anderen)
    • Cardio-embolisch (Rhythmusstörung, Foramen ovale, Herzinfarkt ) -> Von anderem Bereich (z.B. Herz)
  • Gefässdissektionen
  • Unklare / Seltene Ätiologien
Fenster schliessen

Was ist das Risiko eines ischämischen Hirnschlags

  • Bereits nach einigen Minuten Untergang einzelner Neuronen (Nekrose -> abgestorbenes Gewebe)
  • Beim Infarkt einen Kern, der irreversibel geschädigt ist
  • Abgestorbenes Material (nektroisches Material) nach Monaten bis Jahren abtransportiert
  • Schrumpunf und Vernarbung des Gehirns
Fenster schliessen

Welche Teile werden bei einem ischämischen Hirnschlag unterschieden? Was ist das Ziel einer Lyse?

  • Zentrale Nekrosezone -> Dieser Bereich ist verloren
  • Penumbra -> Bereich, der an die zentrale Nekrosenzone angrenzt. Hat noch überlebensfähige Zellen aber Blutfluss ist reduziert.
  • Ziel der Lyse: Zellen in Penumbra retten