Lernkarten

Karten 18 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 04.07.2020 / 06.07.2020
Lizenzierung Keine Angabe     (Z-INA)
Weblink
Einbinden
3 Exakte Antworten 14 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Massnahmen dienen der Freihaltung der oberen Lufwege ?

  • Kopf überstrecken
  • Esmar'ch Handgriff
  • Maskenbeatmung
  • Wendeltubus
  • Güdeltubus
  • Combitube
  • Larynxmaske
  • Larynxtubus
  • Intubation
Fenster schliessen

Was sind Prädiktoren für eine schwierige Maskenbeatmung?

  • Bartträger
  • wackelige / keine Zähne
  • dicker, kurzer Hals
  • Hoher BMI
  • Fliehendes Kinn
  • Missbildungen / Narben im Kopf-, Halsbereich
  • Behinderte Nasenatmung
Fenster schliessen

Was sind Prädikatoren für eine schwierige Intubation ?

  • Test nach Patill (thyreomentaler Abstand < 3 Querfinger oder < 6 cm)
  • fliehendes Kinn
  • Mundöffnung < 4 cm
  • Eigeschränkte Reklination
  • Hypognathie, Hypergnathie, Anomalien
  • Langer hoher Gaumen
  • Grosse Zunge
  • Stiff joint Syndrom
  • Akute Entzündungen, Verletzungen, Tumore im Mund und Halsbereich
  • Mallampati III / IV
Fenster schliessen
  • Nenne drei sichere und vier unsichere Zeichen der richtigen Intubation. Erkläre die sicheren Zeichen . 

Sicher:

  • typische Kapnografiekurve über mind. 3 Atemzüge
  • fiberoptische Lagekontrolle (Knorpelspangen der Trachea und die Carina)
  • Beim Intubieren wird der Tubus zwischen den Stimmbändern gesehen

Unsicher:

  • Heben und Senken des Thorax
  • Keine Überblähung des Epigastrums
  • Atemgeräusche Thorax
  • Beschlagen des Tubus bei Exspiration und Verschwinden dessen bei Inspiration
  • Strömungsgeräusch aus dem Endotrachealtubus bei Thoraxkompression
  • Röntgenbild
Fenster schliessen

Welche Funktionen haben die Nase und die Schleimhäute (Flimmerepithel) der Atemwege zu erfüllen ?

  • Mukoziliäre Clearance
  • Schutz vor
    • Fremdpartikel
    • Viren, Bakterien, Pilzen
    • Atemwegserkrankungen
  • Abtransport
  • Schleimproduktion
Fenster schliessen

Nach einer Intubation ist die Funktion der Mukoziliären Clearance ausgeschaltet. Wie ersetzen wir diese ?

FiO2 > 90%

PEEP > 5

HME - Filter

Fenster schliessen

Was macht ein HME Filter ?

Wärme- und Feuchtigkeitsaustauscher - entzieht Wärme und Feuchtigkeit der Exspiration und fügt diese der Inspiration hinzu .
Fenster schliessen

Nenne Vor- und Nachteile der Larynxmaske .

Vorteile :

  • geringere Verletzungsgefahr
  • Laryngoskopie und Muskelrelaxantien nicht notwendig
  • Atemwegswiderstand ist geringer (Durchmesser)
  • Seltener Laryngospasmus
  • Keine Fehlintubation in den Ösophagus möglich
  • Backup falls Intubation nicht möglich

Nachteile :

  • Korrekte Platzierung manchmal nicht möglich
  • Undichtigkeit auch unter Beatmungsdrücken < 20 mBar möglich
  • Hohe Beatmungsdrücke können nicht angewendet werden
  • Kein Schutz vor Aspiration
  • Kein Schutz vor Laryngospasmus
  • Kein endotracheales Absaugen möglich
  • Höhere Inzidenz für Ohrenschmerzen / Halsschmerzen
  • Oft empfindlich gegenüber Manipulationen (Leckage)