Lernkarten

Karten 46 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 20.06.2015 / 03.12.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 46 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne mir die 4 Hauptaufgaben der Zeitmanagement ?

Planen: Ziele und die dafür notwendigen Aufgaben

Entscheiden: Prioritäten in der Aufgabenerledigung setzen.

Umsetzen: Die anfallenden Aufgaben zielgerichtet erledigen

Kontrollieren: Tätigkeiten und Ergebnisse im Hinblick auf die Zielerreichung prüfen

Fenster schliessen

Welche Vorteile haben Sie bei einer Schriftlichen Zeitplanung

Nenne mir 4 Vorteile

  • Verbindlichkeit schaffen (schriftlich festhalten''Vertrag mit Sich selbst'')
  • Gedächtnis entlasten ( Überblick besser behalten)
  • Selbstmotivation fördern (Sie sehen laufend ihre erledigten Ziele,das führt zu Motivation)
  • Kontrollmöglichkeiten schaffen (Bei Arbeitsschluss können Sie Ihre persönliche Leistung bestätigen)

       
    Fenster schliessen

    Welche Gründe sprechen für die persönliche Zeitplanung auf Tagesbasis ?

    1. Der Tag ist der am besten überschaubare Planungshorizont
    2. Wenn Sie Ihre Tagesplanung im Griff haben, werden Sie auch die Wochen-,Monats und Jahrespläne im Griff haben.
    3. Ihre Tagesplanung können Sie sogleich korrigieren und verbessern, wenn sie für einmal unbedriedigt war.
    4. Die Tagesplanung haben Sie schnell erledigt, Sie brauchen gewöhnlich nicht mehr als rund 10 Minuten dafür einzusetzen.
    Fenster schliessen

    Was besagt die ALPEN-Methode ?

    Aufgaben notieren
    Länge (Zeitdauer abschätzen)
    Pufferzeiten reservieren
    Entscheidungen treffen über Prioritäten
    Nachkontrolle machen

    Fenster schliessen

    Besonders wichtig bei der ALPEN-Methoden wenn sie Aufgaben notieren ?

    • Alle geplanten Aktivitäten und fixen Termine, wie z.B vorgesehene Telefonate,Besprechungen,Sitzungen usw.
    • Unerledigte Aufgaben vom Vortag 
    Fenster schliessen

    Besonders wichtig bei der ALPEN-Methoden wenn sie Länge (Zeitdauer) abschätzen ?

    realistisch und Erfahrungswerte beachten

    Fenster schliessen

    Besonders wichtig bei der ALPEN-Methoden wenn sie Pufferzeit reservieren ?

    - 40 % Zeitreserve einplanen 

    - Spontane Aktivitäten

    Fenster schliessen

    Besonders wichtig bei der ALPEN-Methoden wenn sie Entscheidungen treffen über Prioritäten ?

    - Prioritäten setzen ( Welche ist wichtig und muss sofort erledigt werden )

    - Innerhalb der Prioritäten nur das vornehmen was sie auch leisten können

    Fenster schliessen

    Besonders wichtig bei der ALPEN-Methoden wenn sie Nachkontrolle machen ?

    unerledigte Aufgaben : 

    Warum konnte ich diese Aufgabe nich erledigen ?

    Welche Konsequenzen ergeben sich?

    Fenster schliessen

    Was besagt das Pareto-Prinzip ?

    Das Pareto-Prinzip besagt das ich mit 20% des EInsatzes erreiche ich 80% des Ergebnis.

    Fenster schliessen

    Was besagt die ABC-Analyse

    Die ABC-Analyse geht davon aus, dass die anfallenden Aufgaben unterschiedlich stark zur Zielerreichung beitragen. 

    ( Einige müssen zwingend erfüllt werden, manche sollten erfüllt werden und andere können erfüllt werden)

    Fenster schliessen

    ABC Analyse ; Erklärung der Wichtigkeitsstufe

    A-Aufgaben ?

    • Diese Aufgaben sind sehr wichtig für die Zielerreichung.
    • Sie müssen diese Aufgaben selber erfüllen.
    • Diese Aufgaben müssen Sie dringend erledigen, eine Verschiebung ist nicht möglich oder würde sich nachteilig auswirken
    Fenster schliessen

    ABC Analyse ; Erklärung der Wichtigkeitsstufe

    B-Aufgaben ?

    • Diese Aufgaben sind durchschnittlich wichtig für die Zielerreichung
    • Sie müssen diese Aufgaben nicht selber erfüllen
    • Sie können diese Aufgaben auch auf einen späteren Zeitpunkt verschieben
    Fenster schliessen

    ABC Analyse ; Erklärung der Wichtigkeitsstufe

    C-Aufgaben ?

    • Diese Aufgaben sind vergleichsweise unwichtig für die Zielerreichung.
    • Sie müssen diese Aufgaben nicht selber erfüllen
    • Sie können diese Aufgaben problemlos auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
    Fenster schliessen

    Wie viel Prozent der Arbeitszeit müssen auf die A,-B,-C Aufgaben aufgeteilt werden ?

    A-Aufgaben = 65%

    B-Aufgaben = 20%

    C-Aufgaben = 15%

    Fenster schliessen

    Was bedeutet der Biorythmus ?

    Misst drei Kräftebenen :

    - Körperrhythmus

    - den seelischen Rhythmus

    - Geisterhythmus

    Fenster schliessen

    Was bedeutet Eustress ?

    Ein positiv empfundenen Stress

    Fenster schliessen

    Was bedeutet Distress ?

    Das ist ein negativer empfundenen Stress

    Fenster schliessen

    Nenne mir 3 typische Zeitfallen und erkläre diese ?

    - Unpünktlichkeit ( Erklärung )

    - Nicht ''Nein'' sagen

    - Unordnung

    Fenster schliessen

    Was versteht man unter Multitasking ?

    mehreren Tätigkeiten gleichzeitig ausführen.

    Fenster schliessen

    Das Stressmanagmeent sieht drei Schutzmechanismen gegen Stress vor , welche ?

    • Bewältigung
    • Prävention
    • Externe Hilfe (Burnout)
    Fenster schliessen

    Die Personalplanung hängt unmittelbar mit den strategischen Zielen des Unternehmens zusammen. Wie jede andere Planung muss die Personalplanung drei Bedingungen erfüllen.

    • Kontinuität 
    • Plausibilität
    • Ganzheitlichkeit
    Fenster schliessen

    Was genau besagt die Personalbedarfsplanung ?

    Sie ermittelt wieviele MA mit welchen Qualifikationen für die Erfüllung der Aufgaben benötigt werden.

    Fenster schliessen

    Der Personalbedarf wird auf zwei Arten erfsasst ? Welche ?

    Die qualitative Personalbedarfsplanung beantwortet die Frage: Welche personellen Ressourcen mit welchen Qualifikationen brauchen wir um die Unternehmens ziele zu erreichen ?

    Die quantitative Personalbedarfsplanung beantwortet die Frage; Wie viele personelle Ressourcen brauchen wir um die Unternehmensziele zu erreichen.

    Fenster schliessen

    Wie nennen sich die Ergebnisse der Personalplanung ?

    • Ersatzbedarf ( temporären Zeitraum)
    • Neubedarf ( Strategische Ziele)
    • Personalabbau ( strategische Unternehmensziele)
    Fenster schliessen

    Bei der Forderung nach Lohngerechtigkeit stehen fünf Ansprüche im Zentrum, welche ?

    • Anforderungsgerechtigkeit
    • Leistungsgerechtigkeit
    • Sozialgerechtigkeit
    • Marktgerechtigkeit
    • Erfolgsgerechtigkeit
    Fenster schliessen

    Man unterscheidet 2 Arten von Lohnsysteme, welche ?

    • Lohnklassen
    • Lohnbänder
    Fenster schliessen

    Nenne mir 3 Lohnformen ???

    • Zeitlohn
    • Leistungslohn
    • Spezielle Lohnformen
    Fenster schliessen

    Aus welchen 3 Teilen besteht ein Lohn?

     

    1. Grundlohn
    2. Variable Vergütung (Leistungslohn)
    3. Zusatzleistungen ( Sozial und Vorsorgebeiträgen)
    Fenster schliessen

    Spezielle Lohnformen ?

    • Zulagen
    • Naturallohn
    • Fringe Benefits 
    • Cafeteria-System