Lernkarten

Karten 38 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.10.2019 / 14.12.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
16 Exakte Antworten 22 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Um was geht es im Marshall Plan?

Um den amerikanischen Wiederaufbau der Länder in nicht-sowjetischer Einflusssphären.
(Amerikanisch imperialistische Ausbreitung)

Fenster schliessen

Rede von Churill "the iron curtain"

Was ist mit "British Commonwealth and Empire" gemeint?

GB mit seinen Kolonien + Dominien wie Australien, Kanada und Neuseeland 

Fenster schliessen

Um was geht es in der Rede "The Sinews of Peace" von Churchill? Welcher wichtiger Begriff wird hier dabei genannt?

- Begriff: iron curtain

"the iron curtain" gilt als Metapher. Im antiken Griechenland wurde im Theater ein eiserner Vorhang hinter dem Stoffvorhang gezogen, der als Brandschutz zwischen Publikum und Bühne diente. Sie wird metaphorisch eingesetzt, um die Abgeschiedenheit der UdSSR und die zweiteilung der Welt zu beschreiben. Seine Rede popularisierte diese Metapher. 

Fenster schliessen

Was möchte Truman in Europa? (1946)

Womit ist GB nicht einverstanden?

- Er träumt von einem Vereinigten Staaten von Europa, in der GB ebenfalls eine Bildung eines Kontinentaleuropas vorantreiben sollte. 

- GB sieht sich auf Augenhöhe Amerikas und möchte in Trumans Vorstellung nicht erniedrigt werden. Sie möchte nicht unter der Fuchtel Amerikas existieren, sondern die Rolle eines "Sponsors" übernehmen.

Fenster schliessen

Forschungspositionen zu den Ursachen des KK

alle 3 nennen und erklären

westlich orthodoxe: ideologisch begründete Expansion der SU als Hauptursache

revisionisten: amerikanische expansion verursacht reaktion aus seite der SU

post-revisionisten: komplex, kein hauptschuldiger, andere Länder (nicht nur Supermächte) spielten auch eine Rolle

Fenster schliessen

was beinhaltet die ideologische Blockbildung?

1944-50

1947-56

1944-50:

ost

- sowjetisierung der von der roten Armee besetzten Länder.

- Einheitspartei (+Blockparteien)

-SCheinwahlen

organisaiton der Bevölkerung in komm. Massenorganisationen

Übergang zur Planwirtschaft, zT Schauprozesse nach stalinistischem Muster

west

1947-56

McCarthy-Ära

antikomm. hysterie

ermittlungen gegen tatsächlich und vermeintliche kommunisten/kommunismus-sympathisanten in politik, verwaltung und kultur,..

Fenster schliessen

militärische bündnisse

1948/49

1952/54

1952

1955

1955

1948/49 Gründung der NATO, Gründungsmitglieder (Berlgien, Dänemark,FR,GB,Island, ITA, Kanada, Luxembug, Niederlande, Norwegen, Portugal, USA)

1952/54 Plan einer Europäischen  Verteidigungsgemeinschaft (EVG) scheitert

1952 Beitritt von Griechenland und der Türkei zur NATO

1954 Gründung der WEsteurpäischen union (WEU): militärischer Beistandspakt von FR,GB, Belgien, Niederlnden, Luexemburg, BRD, ITA

1955 Beitritt der BRD zur NATO

1955 Gründung des Warschauer Pakts; Gründungsmitglieder: Albanien, Bulgarien, DDR, Polen, Rumänien, SU, Tschechoslowakei, Ungarn

 

Fenster schliessen

Atomare Aufrüstung

1942-45, Juli

August

1948 

1949

1952

1953

50/60er

1960

1962

1964

1942-45 Manhattan-Projekt
Juli 1945 Trinity-Test
August 1945 Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

1948 USA besitzen 50 Sprengköpfe, Plan "halfmoon": massiver atomarer Vergeltungsschlag gegen SU im Kriegsfall

1949 erste SU Atombombe

1952 erste brit. Atombombe; rste amerikanische Wasserstoffbombe

1953 erste SU Wasserstoffbombe

50/60er jahre: antiatomwaffenbewgung in versch. Ländern (Japan, uk, BRD, USA, CH)

1960 erste frz. Atombombe

1962 Begriff "Mutually Assured Destruction" (MAD) --> Zweitschlagfähigkeit

1964 erste chinesische Atombombe