Lernkarten

Karten 38 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.10.2019 / 14.12.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
16 Exakte Antworten 22 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/38

Fenster schliessen

Warum wurde Tito vor dem Bruch mit Stalin so hochgepriesen?

Weil er die SU von den Deutschen befreite

Fenster schliessen

Um was geht es im Marshall Plan?

Um den amerikanischen Wiederaufbau der Länder in nicht-sowjetischer Einflusssphären.
(Amerikanisch imperialistische Ausbreitung)

Fenster schliessen

Rede von Churill "the iron curtain"

Was ist mit "British Commonwealth and Empire" gemeint?

GB mit seinen Kolonien + Dominien wie Australien, Kanada und Neuseeland 

Fenster schliessen

Um was geht es in der Rede "The Sinews of Peace" von Churchill? Welcher wichtiger Begriff wird hier dabei genannt?

- Begriff: iron curtain

"the iron curtain" gilt als Metapher. Im antiken Griechenland wurde im Theater ein eiserner Vorhang hinter dem Stoffvorhang gezogen, der als Brandschutz zwischen Publikum und Bühne diente. Sie wird metaphorisch eingesetzt, um die Abgeschiedenheit der UdSSR und die zweiteilung der Welt zu beschreiben. Seine Rede popularisierte diese Metapher. 

Fenster schliessen

Was möchte Truman in Europa? (1946)

Womit ist GB nicht einverstanden?

- Er träumt von einem Vereinigten Staaten von Europa, in der GB ebenfalls eine Bildung eines Kontinentaleuropas vorantreiben sollte. 

- GB sieht sich auf Augenhöhe Amerikas und möchte in Trumans Vorstellung nicht erniedrigt werden. Sie möchte nicht unter der Fuchtel Amerikas existieren, sondern die Rolle eines "Sponsors" übernehmen.

Fenster schliessen

Forschungspositionen zu den Ursachen des KK

alle 3 nennen und erklären

westlich orthodoxe: ideologisch begründete Expansion der SU als Hauptursache

revisionisten: amerikanische expansion verursacht reaktion aus seite der SU

post-revisionisten: komplex, kein hauptschuldiger, andere Länder (nicht nur Supermächte) spielten auch eine Rolle

Fenster schliessen

was beinhaltet die ideologische Blockbildung?

1944-50

1947-56

1944-50:

ost

- sowjetisierung der von der roten Armee besetzten Länder.

- Einheitspartei (+Blockparteien)

-SCheinwahlen

organisaiton der Bevölkerung in komm. Massenorganisationen

Übergang zur Planwirtschaft, zT Schauprozesse nach stalinistischem Muster

west

1947-56

McCarthy-Ära

antikomm. hysterie

ermittlungen gegen tatsächlich und vermeintliche kommunisten/kommunismus-sympathisanten in politik, verwaltung und kultur,..

Fenster schliessen

militärische bündnisse

1948/49

1952/54

1952

1955

1955

1948/49 Gründung der NATO, Gründungsmitglieder (Berlgien, Dänemark,FR,GB,Island, ITA, Kanada, Luxembug, Niederlande, Norwegen, Portugal, USA)

1952/54 Plan einer Europäischen  Verteidigungsgemeinschaft (EVG) scheitert

1952 Beitritt von Griechenland und der Türkei zur NATO

1954 Gründung der WEsteurpäischen union (WEU): militärischer Beistandspakt von FR,GB, Belgien, Niederlnden, Luexemburg, BRD, ITA

1955 Beitritt der BRD zur NATO

1955 Gründung des Warschauer Pakts; Gründungsmitglieder: Albanien, Bulgarien, DDR, Polen, Rumänien, SU, Tschechoslowakei, Ungarn

 

Fenster schliessen

Atomare Aufrüstung

1942-45, Juli

August

1948 

1949

1952

1953

50/60er

1960

1962

1964

1942-45 Manhattan-Projekt
Juli 1945 Trinity-Test
August 1945 Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

1948 USA besitzen 50 Sprengköpfe, Plan "halfmoon": massiver atomarer Vergeltungsschlag gegen SU im Kriegsfall

1949 erste SU Atombombe

1952 erste brit. Atombombe; rste amerikanische Wasserstoffbombe

1953 erste SU Wasserstoffbombe

50/60er jahre: antiatomwaffenbewgung in versch. Ländern (Japan, uk, BRD, USA, CH)

1960 erste frz. Atombombe

1962 Begriff "Mutually Assured Destruction" (MAD) --> Zweitschlagfähigkeit

1964 erste chinesische Atombombe

Fenster schliessen

Ost-West-Gegensatz und Dekolonisation

Indochinakrieg 1964-54

1945

1946

1954

 

1945 versuchte Rückübernahme Indochinas durch die Franzose von Japan; Ho Chi Minh ruft Unabhängigkeit des Vietnam aus
1946 kämpfe zwischen kolonialmacht und viet minh; a 1950 militärhilfe chibnas an den viet minh; frühling 1954 frz. niederlage bei dien bien phu

Genfer indochinakonferenz 1954: waffenstillstand in vietnam und vorübergehende teilung, unabhängigkeit für kambodscha und laos

in  der folge konflikte zwischen prowestlichem Süd- und komm. nordvietnam

Fenster schliessen

Ost-West-Gegensatz und Dekolonisation

Weshalb die Angst vor der Dekolonsiation von Südostasien?

- Weil bei Unabhängigkeit die Möglichkeit besteht sich dem Kommunismus zu zuwenden. 

Fenster schliessen

Ost-West-Gegensatz und Dekolnisation (überlappung von Dekolonisation und Kaltem Krieg)
Kongokrise ( ? - ?)

1. Welche Rolle spielte der Kongo während dem KK?
2.a. 1960
   b. was tat Lumumba?
   c. wer war ebenfalls daran beteiligt?

3. 1961

4.  1960-65 

Kongkrise (1960-65)

1. Kongo war ein wichtiger Uran-Lieferant.
2. a.1960 Unabhängigkeit Kongos von Belgien; Meuterei der Armee gegen die REgierung von Patrice Lumumba eingeleitet wurde. 
b. Lumumba wendet sich um HIlfe gegen die Separatisten an die Sowjetunion
c. USA

3. Ermordung Lumumbas (evtl. unter Beteiligung von CIA und belg. Geheimdienst)

4. 4 verschiedene Regierungen mit Unterstützungen der USA, SU, Südafrika, belg. Bergbauunternehmen,etv

5. 1965 erneuter Putsch Mobutus
 

Fenster schliessen

Ost-West-Gegensatz und Dekolonisaiton

Blockfreien-Bewegung - Iran-Krise (..)

1. 1941
2. 1945
3. 1946: Was für einen Streit entstand in diesem Jahr? Was forderte Stalin? Was hatte Truman zu sagen? Wie sah es mit der sowjetischen und der persischen Armee aus? Was taten diese?

4. Wer findet sich also zusammen?

iran-Krise (1945/46)

1941: Anglo-sowjetische Invasion Persiens; Gründung der kommunistischen Tudeh-Partei

1945: Versuche Stalins, ölreiche Gebiete im Nordiran abzuspalten

1946: Streit um den (für März geplanten) Abzug der alliierten Truppen aus Persien; Staln fordert längerfristige sowjetische Präsenz;Truman droht mit Konsequenzen bis zum Atomwaffeneinsatz; Abzug der sowjetischen Truppen; persiche Armee unterdrückt kommunistische Aufstände in den Provinzen

4. Staaten, die sich neukonfiguriert haben.

Fenster schliessen

Berlin Blockade (....)

Was passierte dort?

1946

1948

1948-Mai 1949

Berlin wurde von Aliierter Kommandantur verwaltet und aufgeteilt in 4 Sekoren. Sie wurde vollständig von der SBZ umgeben, da Grossberlin in sowjetisch-deutscher Zone lag. Die Arbeit der demokratischen Partei wurde im sowjetische Sektor zunehmend behindert. Die Versorgung der westlichen Sektoren geschieht aus den westlichen Besetzungszonen und diese wird zunehmend behindert. Im Juni 1948 leitet die westliche Bestzungszone (trizone: GB, FR, DE) eine Währungsreform ein, weshalb das alte Geld, das noch in der sowjetischen Zone gültig war, nun nicht mehr gültig war. Um in der Sowj. Zone nicht von den alten SCheinen überhäuft zu werden, entstand eine gegenreform, die in Grossberlin gültig werden sollte. Da die westlichen zonen diese provokation nicht akzeptieren konnten, lehnten sie die gegenreform ab. somit entschied sich die sowj. zone dafür, westberlin abzusperren und jegliche Lebensmittelzufuhr, stromversorgung usw zu blockieren (juni 1948 -mai 1949). 

Luftbrücke der westalliierten, denen seit 1945 3 luftstrecken gehörte --> transport von essen usw

neue komm. behörde in ostberlin und westl. gegenblockade. 

Fenster schliessen

internationale Krisen 1945-62

suez

wer wird von wem gestoppt?

alte kolonialmächte werden von den supermächten gestoppt.

Fenster schliessen

Genese des KK

1917/45-1948
Fenster schliessen

Früher KK

1948-1962
Fenster schliessen

Dauer der Détente

1963-1968/79
Fenster schliessen

Später KK

1979-1985
Fenster schliessen

Endphase

1985-1991
Fenster schliessen

Ursprünge des Kalten Kriegs 1917-48

1917: 

1918-22

1919

 

1917: Oktoberrevolution in Russland --> Red Scare

1918-1922: Russischer Bürgerkrieg; Interventionen der Westmächte, Japans und Deutschlands auf antibolschewistischer Seite

1919: Gründung der 3. Internationale (Komintern) kurzlebige Räterepubiken in Ungarn und Bayern

Fenster schliessen

Ursprünge des Kalten Kriegs 1917-48

1922

1924

1922: Vertrag von Rapallo zwischen Deutschland und Sowjetrussland + Gründung der Sowjetunion mit peripheren Ländern

1924:  Volksrepublik Mongolei als zweier dauerhafter kommunistischer Staat

Fenster schliessen

Ursprünge des Kalten Kriegs 1917-48

1932:

1933:

1934:

1935:

1936-39:

1939:

1932: Französischer-sowjetischer Nichtangriffsvertrag --> Phase der Annäherung beginnt

1933: Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der SU

1934: Aufnahme SU in den Völkerbund

1935: Beistandsverträge der SU mit Frankkreich und Čekoslovakia

1936-39: Interventionen der SU sowie von DE und ITA auf unterschiedlichen Seiten des Spanischen Bürgerkriegs, Westmächte neutral

1939: Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt
Beginn des 2.WK
Hitler-Stalin Pakt

Fenster schliessen

Ursprünge des Kalten Kriegs 1917-48

1941:

1943:

1945 Feb:
Mai:
Juli/August:
August:

1944/45: 

1946:

1946-49: 

1947:

1948:

1948-52:

1949:

 

Ursprünge des Kalten Kriegs 1917-48

1941: Deutscher Angriff auf SU und japanischer Angriff auf die USA -> "Big Three" GB, SU, USA

1943: Konferenz von Teheran

1945 Feb: Konferenz von Jalta
Mai: Kriegsende in Europa
Juli/August: Potsdamer Konferenz 
August: Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

1944/45: Kommunistisch dominierte Regierungen in Polen, Albanien, Jugoslawien, Bulgarien, Ungarn

1946: Gründung der Sozialistischen Einheitspartei DE (SED) in der SBZ 

"Iron Curtain"-Rede Churchills

1946-49: Griechischer Bürgerkeig: GB und USA unterstützten antikomm. Kräfte

1947: Truman Doktrin: Beginn der "Containment Politik"

1948: Februarumsturz in der Tschech.slow. 

komm. Regierung in Rumänien

Bruch Stalin-Tito

1948-52: Marshall-Plan

1949: Sieg der Kommunisten in China

Gründung von BRD und DDR

Fenster schliessen

Red Scare auch in der ______

CH
Fenster schliessen

Für was Komiteen?

Versuch eine kommunistische Weltbewegung ins Leben zu rufen.
Fenster schliessen

durch wen wurde die Welt vor dem 1. WK geordnet?

durch die 5 europäischen Weltmächten FR, Österr.-ungarn, England, DE, Preussen
Fenster schliessen

Was passierte mit der internationalen Weltordnung nach dem 1.WK?

Sie verschwand und dies führte zum Vertrag von Rapallo.
Fenster schliessen

Was war der Inhalt des Vertrages von Rapallo?

Der Vertrag hatte hauptsächlich den Inhalt, dass das Deutsche Reich und Sowjetrussland ihre durch den Krieg und die russische Revolutionunterbrochenen diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen nach dem Prinzip der Meistbegünstigungwieder aufnehmen.

Fenster schliessen

Die zweite kommunistische Macht war welche? was ist so besonders an ihrer geographischen Lage?

Die Mongolei.

sie liegt im Sandwich zwischen China und der SU.