Lernkarten

Karten 12 Karten
Lernende 31 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 28.04.2016 / 31.10.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 10 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie wird der Kompost vor der Austrocknung geschützt?

- Vliesdecken im Sommer

- eventuell auch nachbefeuchten

Fenster schliessen

Welche Faktoren entscheiden über das Gelingen der Kompostierung?

- Rohstoffe (ausgewogene Substratmischung, geeignetes C/N-Verhältnis als Nahrungsgrundlage für die Mikroorganismen)

- Sauerstoff (effiziente Versorgung mit Luft-Sauerstoff um intensive, aerobe mikrobielle Aktivität zu gewährleisten)

- Feuchte (der mikrobielle Abbau findet im Wasserfilm statt)

- Biozönose (aufgrund unterschiedlicher Rohstoffe und der verschiedenen Kompostierphasen, muss eine grosse Varietät an Organismen am Rottprozess teilnehmen z.B. Bakterien, Pilze, Würmer und Insekten)

 

Fenster schliessen

Welches sind Vorteile und Funktionen der Kompostierung?

- Volumenreduktion von Bioabfällen durch organischen Kohlenstoffabbau

- Vermeidung von Geruchsemissionen durch aerobe Stabilisierung

- Eine Hygienisierungsstufe der Bioabfälle wird erreicht, indem die Verbreitung von pathogenen Keimen und Unkraut unterbunden werden

- Herstellung von Dünger und Bodenverbesserer

- Nährstoffkreisläufe werden geschlossen

Fenster schliessen

Wie kann die Hygienisierung während des Kompostierens stattfinden?

Durch den exothermen aeroben Prozess wird eine Temperatur (65-75°C) erreicht die pathogene Keime abtötet. (ähnlich wie beim Pasteurisiervorgang)

Fenster schliessen

Nenne die vier Phasen des Temperaturverlaufs während der Kompostierung.

Initialphase - Abbauphase - Umbauphase - Reifephase

Abbauphase - Initialphase - Umbauphase - Reifephase

mesophil - psychrophil- mesophil - thermophil

psychrophil - thermophil - mesophil - psychrophil

psychrophil - thermophil - mesophil - hyperthermophil

Fenster schliessen

Für eine effiziente Verrottung und hohe Kompostqualität ist grundsätzlich mehr C als N nötig.

In welchem Bereich liegt idealerweise das C:N-Verhältnis?

Lizenzierung: Keine Angabe
20:1 und 40:1
Fenster schliessen

Was für eine Rolle spielen die Kohlenstoffverbindungen während des Kompostierungsprozesses?

Was sind die Auswirkungen eines Kohlenstoff-Mangels?

Kohlenstoffverbindungen dienen den Mikroorganismen der Gewinnung von lebensnotwendiger Energie.

Ein Kohlenstoff-Mangel bewirkt ein Ausgasen von Stickstoff in Form von Ammoniak ⇒ Geruchsentwicklung

Fenster schliessen

Was für eine Rolle spielen die Stickstoffverbindungen während des Kompostierungsprozesses?

Was sind die Auswirkungen eines Stickstoff-Mangels?

Die Stickstoffverbindungen dienen dem Proteinaufbau für Wachstum und Vermehrung.

Ein Stickstoff-Mangel führt dazu, dass sich die Biozönose nicht richtig entwickeln kann, wodurch der Rotteprozess gehemmt wird. ⇒ nährstoffarmer Reifekompost