Lernkarten

Karten 53 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 23.10.2021 / 25.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (Globale Herausforderungen und internationale Organisationen (Kapitel 6.1 bis 6.4))
Weblink
Einbinden
53 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

6.1) Was heisst "Global"?

Weltweit / Umfassend alle Staaten und Völker
Fenster schliessen

6.2) Wie ist die Zunahme des grenzüberschreitenden Warenhandels zu erklären?

Globalisierung der Wirtschaft / Senkung der Zölle / Freie Personen, Güter und Kapitalverkehr
Fenster schliessen

6.3.a) Welche Bevölkerungszahl deckt jeder der vier weltweit grössten Handelsblöcken ab?

EU = 512Mio. / NAFTA = 482Mio. / ASEAN = 629Mio. / Mercosur = 291Mio.
Fenster schliessen

6.3.b) Welche Bevölkerungszahl deckt die EFTA ab?

EFTA = 14Mio. (Schweiz, Island, Norwegen, Lichtenstein)
Fenster schliessen

6.4) Welche Vorteile hat der Produktionsstandort Schweiz gegenüber anderen Länder?

Excelente Infrastruktur / Technisch weit entwickelte Maschinen / Chemische und Pharmazeutische Entwicklung
Fenster schliessen

6.5) Wie wichtig ist der internationale Handel für die Schweiz?

Sehr wichtig, die Schweiz hat fast keine eigene Rohstoffe und ist somit auf Import und Export angewiesen
Fenster schliessen

6.6) Welches sind die wichtigsten Import- und Exportgüter der Schweiz?

Metalle / Instrumente / Maschinen / Fahrzeuge / Chemikalien Exportgüter = Edelmetalle / Edelsteine / Schmucksteine
Fenster schliessen

6.7) Wie bedeutend ist die EU für die schweizerische Wirtschaft?

Die EU ist für die Schweiz der wichtigste Handelspartner. 2/3 der Ausländer in der Schweiz sind Bürger aus der EU