Lernkarten

Karten 189 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.07.2021 / 17.08.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (NBW)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 189 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Dispositive Bestimmungen

dürfen durch Vereinbarung zwischen den Parteien im Arbeitsvertrag abgeändert werden

Fenster schliessen

relativ zwingende Bestimmungen

dürfen zwischen den Parteien nur zugunsten Arbeitnehmers abgeändert werden.

OR 362

Fenster schliessen

absolut zwingende Bestimmungen

dürfen durch die Parteien nicht abgeändert werden.

OR 361

Fenster schliessen

Arbeitsvertrag

Arbeitnehmer arbeit für Arbeitgeber gegen Lohn.

Fenster schliessen

In welche 3 Teile gliedert sich Arbeitsrecht

individuelles

öffentliches                 Arbeitsrecht

kollektives

Fenster schliessen

individuelles Arbeitsrecht

regelt privatrechtliche Beziehung, z.B. 

Entstehung, Inhalt und Beendigung des Arbeitsverhältnisses

OR 319 - 362:

Einzelarbeitsvertrag, betriebliche Übung, Betriebsordnung, Spezialfall: NAV (Normalarbeitsvertrag)

Fenster schliessen

öffentliches Arbeitsrecht

zwingend: Arbeitnehmerschutzrecht

gestaltendes öffentliches Arbeitsrecht (Berufsbildung,- beratung, Arbeitsvermittlung)

ArG 1-5: Überzeit, Höchstarbeitszeit, Gesundheitsschutz etc.

Berufsbildungsgesetz BBG + Verordnungen (BBV)

UVG, BVG, AVIG

 

Fenster schliessen

kollektives Arbeitsrecht (Gesamtarbeitsvertrag)

OR 356 - 358

ArG 37 - 39

regelt Rechtsbeziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmerverbänden