Lernkarten

Karten 29 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 19.07.2021 / 28.07.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 29 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche drei Normenarten werden im SIA-Normenwerk unterschieden?

- Technische Normen (anerkannter Stand der Technik im Bauwesen)

- Vertragliche Normen (regeln Vertragsverhältnisse der Parteien im Bauwesen)

- Verständigungsnormen (enthalten Definitionen und Klassifizierungen zur Vereinfachung der Zusammenarbeit)

 

Fenster schliessen

Welche SIA-Normen sind für Elektroprojektleiter und Elektroinstallationsexpert am wichtigsten?

- 108 Ordung für Leistungen und Honorare der Ingenieure der Bereiche Gebäudetechnik, Maschinenbau und Elektrotechnik

- 118 Allgemeine Bedingungen für Bauarbeiten

-118/380 Allgemeine Bedingungen für die Gebäudetechnik

- 112 Modell Bauplanung

- 380/4 Elektrische Energie im Hochbau

- 387/4 Elektrizität in Gebäuden- Beleuchtung: Berechnung und Anforderungen

- 2056 Elektrizität in Gebäuden- Energie- und Leistungsbedarf

- 2024 Raumnutzungsdaten für Energie- und Gebäudetechnik

Fenster schliessen

Wieso sollte man eine Kostenzusammenstellung nach BKP oder eBKP bevorzugen?

Der BKP ist die Grundlage für eine strukturierte und einheitliche Darstellen von Kosten. Werden sämtliche Dokumente wie Kostenvoranschläge und Ausschreibungen nach BKP gegliedert, können weitere Dokumente wie Terminpläne und Werkverträge mit den Kostenauszügen erstellt werden. 

Es ist ein System, dass sich seit Jahrzehnten zwischen Bauherren, Architekten, Planern und den verschiedenen Gewerken als Grundlage zur Darstellung von Kosten etabliert hat. 

Fenster schliessen

Was ist BIM?

Das Building Information Modeling kurz BIM ist eine Art Software, die ein Gebäude nicht nur in 3D abbilden kann, sondern dazu auch sämtliche Gebäudeinformationen entweder nummerisch oder visuell darstellen kann. 

Die BIM-Planung immitiert den Bau des Gebäudes und hilft das Verhalten eines Gebäude zu vestehen, noch bevor das Gebäude tatsächlich gebaut wurde. 

Fenster schliessen

In welche Phasen wird ein Projekt nach SIA eingeteilt?

1 Strategische Planung 

  • 11 Lösungsstrategien

2 Vorstudien

  • 21 Definiton des Bauvorhabens, Machbarkeitsstudie
  • 22 Auswahlverfahren

3 Projektierung

  • 31 Vorprojekt
  • 32 Bauprojekt
  • 33 Bewilligungsverfahren

4 Ausschreibung

  • 41 Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag

5 Realisierung

  • 51 Ausführungsprojekt
  • 52 Ausführung
  • 53 Inbetriebnahme, Abschluss

6 Bewirtschaftung

  • 61 Betrieb
  • 62 Überwachung, Überprüfung, Wartung
  • 63 Instandhaltung
Fenster schliessen

Welche Phasen  nach SIA verbrauchen die grössten Ressourcen?

- Phase 3 Projektierung mit ca. 24 %

- Phase 4 Ausschreibung mit ca. 21%

- Phase 5 Realisierung mit ca. 55%

Fenster schliessen

Wie kann ein Planer nach SIA 108 honoriert werden?

- nach effektivem Zeitaufwand (geeignet für Phase 1, 2 und 6)

- nach faktorbestimmenden Baukosten

- als Pauschale ohne Teuerung

- als Globale mit Teuerung

Fenster schliessen

Welche Phasen werden nicht nach faktorbestimmenden Baukosten honoriert?

Phasen 1, 2 und 6 können je nach Auftrag verschiedene Leistungen des Ingenieurs enthalten. Die Leistungen in diesen Phasen sind keine Grundleistungen und deshalb muss die Honorierung mit dem Auftraggeber zusätzlich vereinbart werden.