Lernkarten

Karten 78 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 07.02.2021 / 11.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 78 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Über welche Punkte gibt eine Mittelflussrechnung Auskunft?

-Mittelherkunft und Mittelverwendung in den Bereichen:

a) Betriebstätigtkeit/ Geschäftstätigkeit

b) Investitionsbereich

c) Finanzierungsbereich

Fenster schliessen

Was ist ein Fonds?

Bei der Geldflussrechnungn: Die Zusammensetzung von verschieden Konten:

-Fonds Geld

-Fonds Geld Netto

-Fonds Flüssige Mittel

-Fonds Flüssige MIttel Netto

Fenster schliessen

Welche Vorgänge sind Ursachen für Einnahmen, d.h. für eine Fondserhöhung?

Betriebstätigkeit: Kundenzahlungen, Mieteinnahmen, Zinseinahmen

Investitionsbereich: Verkäufe von AV, Wertschriften

Finanzierungsbereich: Kapitalbeschaffung FK + EK

Fenster schliessen

Welche Vorgänge sidn Ursachen für Ausgaben, d.h. für eine Fondsabnahme?

Betriebstätigkeit: Lieferantenzahlungen, Lohnzahlungen, Mietzinszahlungen, Zinszahlungen, Versicherungszahlungen, Strom ect.

Investitionsbereich: Käufe an AV, Wertschriften

Finanzierungsbereich: Amortisationen, Kapitalherabsetzung, Gewinnausschüttung

Fenster schliessen

Wie kann die Innenfianzierung auch noch genannt werden?

- Geschäftstätigkeit, Betriebstätigkeit, Umsatzbereich

Fenster schliessen

Welche Darstellungsformen kennen Sie für eine Geldflussrechnung?

- Berichtsform, theoretisch auf Kontenform

Fenster schliessen

Welche Bilanzkonten müssen Sie bei einer Mittelflussrechnung "Fonds Geld" beim Warenertrag mit berücksichtigen?

Welches Resultat erhalten Sie?

Warenertrag

+Abnahme Debitoren

-Zunahme Debitoren

+Zunahme Anzahlungen von Kunden

-Abnahme Anzahlungen von Kunden

= Kundenzahlungen

Fenster schliessen

Welche Bilanzkonten müssen Sie bei einer Mittelflussrechnung "Fonds Geld" beim Warenaufwand mit berücksichtigen?

Welches Resulat erhalten Sie?

-Warenaufwand

-Zunahme Warenvorräte 

+Abnahmen Warenvorräte

= Wareneinkauf

- Abnahme Kreditoren

+Zunahme Kreditoren

-Zunahme Vorauszahlungen an Lieferanten

-Abnahme Vorauszahlungen An Lieferanten

= Lieferantenzahlungen