Premium Partner

Physiologie (und Pharmakologie)

Physiologie ohne Muskel und Schlaf.

Physiologie ohne Muskel und Schlaf.


Kartei Details

Karten 59
Lernende 15
Sprache Deutsch
Kategorie Psychologie
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 24.01.2021 / 12.07.2023
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
https://card2brain.ch/box/20210124_physiologie_und_pharmakologie
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20210124_physiologie_und_pharmakologie/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Nach der Lärmschutzverordnung für Arbeitsplätze soll für routinemäßige Büroarbeit eine Geräuschemission von 55dB nicht überschritten werden. Für industrielle Arbeitsplätze kann der Schalldruck um einen Faktor 10 höher liegen. Wie viel dB sollen in diesem Fall nicht überschirtten werden?

Welche Aussage zur Thermoperzeption ist richtig?

Ein sensorisches Neuron aus einem Hinterwurzelganglion adaptiert langsam auf einen Berührungsreiz und besitzt ein kleines rezeptives Feld. Es handelt sich dabei um: 

Der Überträgerstoff GABA (y-Aminobuttersäure)

Welche der folgenden Abschnitte besitzt die größte Amplitude (in mV)?

Welche Aussage zum olfaktorischen System ist richtig? 

Eine Aktivierung zugehöriger sympathischer Efferenzen bewirkt von den genannten Veränderungen am wahrscheinlichsten: 

Im Stäbchen wird durch die Lichtabsorption von Rhodopsin eine Signalkaskade ausgelöst. Es kommt zur: