Lernkarten

Karten 29 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 11.01.2021 / 11.01.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (OST)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definieren Sie das Wort Typologie

Zusammensetzung aus Typos = Urbild, Vorbild und Logos = Lehre, Wissenschaft

Fenster schliessen

Worin liegt der Unterschied von Modell und Typus?

Typus = gefilterte Nachahmung (Idee die dem Modell als Grundlage diente verwenden)

Modell = Sklavische Nachahmung

Fenster schliessen

Nennen Sie mir die Urtypen.

Gehöft

  • Stallteil und Wohnhausteil (Ofen im Zentrum)

 

Burg

  • Wohnen in der Höhe
  • Schutz- und Kontrollstelle (Sicherung)
  • Massive Wände

Kloster

  • Leben im Glauben
  • Vereinzelung (Im Kranz -> Zimmern)
  • Gemeinsamkeit (Im Hof -> Garten)

Palast

  • Dicke Wände (Meist Klimatische Gründe)
  • Kaiser / Könige

Villa

  • Öffnen zur Umgebung
  • Verbindung mit der Ungebung
  • Adel

Bürgerhaus

  • Meist vom Besitzer selbst gebaut (Tiefe Grundrisse)
Fenster schliessen

Nennen Sie mir die Stadthaus Typologien.

London - Square & Reihenhaus

  • Platz in der Mitte, Rundherum Wohnquartiere
  • Bauweise Geschlossen / Parzellenzuschnitt Rechteckig / Tief

Genua - Strasse & Palazzo

  • Bauweise Offen / Parzellenzuschnitt Rechteck / Breit

Paris - Boulevard

  • Bauweise Geschlossen / Parzellenzuschnitt Trapez / Breit
Fenster schliessen

Worauf basieren die klassischen Grundristypen?

  • Auf geklammerte Massivstrukturen
  • bei geschlossenen Bauweisen -> Ausbildung von Höfe
    • Unterscheidung zwischen genutztem Hof und Lichthof
    • Hart (Intakte Rechteckform) oder Weich (geformtes Resultat der Grundrissausbildung)
Fenster schliessen

Zu welchen Zeiten lassen sich die Architektonischen Typen zuordnen?

  1. Moderne Typen -  1900 - 1965
  2. Paris - Stadthaus-Typ und Boulevarddie ab 1855
  3. London - Reihenhaus-Typ und Squarenach dem grossen Brand von 1666
  4. Genua - Palazzo-Typ und Strasseab 1550 mit der Strada Nouva
  5. Urtypen - Stetig
Fenster schliessen

Welche Bauformen entstanden während des Umbruchs?

1. Plan Voisin von Le Corbusier, 1925

  • Paris der Belle Epoce
  • Verkehr
  • Wohnygiene (Wenig Geld für Eigenheim)

2. Gartenstadt von Paul Schmitthenner, 1914

  • Idyllische Wohnbauten
  • Massenwohnungsbau (Breite Bevölkerungsschicht)
  • Siedlungs Städtische Substanz
  • Ähnlich wie Londoner Stadthäuser
  • Verkehrsproblem
  • Satelit

3. Funktionalistischer Siedlungsbau von Walter Gropius, 1928

  • Bereitstellung Wohnraum als Technisches Problem (Kein Hinterfragung welche Qualität des Wohnraums gefragt ist)
  • Homogene Baustrktur
  • Ökonomisch optimiert (Vorfertigungsbauweise)
  • Sehr stark determitiniert (Zimmer klar definiert)

4. Sozialistische Utopien

  • Russisches Umfeld
  • Stadtutopie (Stahlbauindustrie)
  • Kollektives Wohnen (Privates Wohnen aufgehoben) - Fast gezwungen in Kommunalen Wohnbauten zu wohnen
Fenster schliessen

Was machte das L'esprit Nouveau aus?

- 6 Aspekte:

  • Achsraster
  • Stützen-Plattensystem
  • Ausfachende nicht tragende Wände
  • Ergänzende sich dem Raster entfliehende Elemente
  • Die Wichtigkeit des Bezugs vom Aussen- zum Innenraum
  • Überhohe Räume

- Atelierbau als Ursprung

- Skulpturale Herangehensweise