Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 27.09.2020 / 27.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 9 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist das Ziel einer Investition?

Erschaffung eines nachhaltigen Mehrwertes, welcher ökonomisch messbar ist.

Fenster schliessen

Was ist die Definition von "Investition"?

Alle Massnahmen, welche Geldausgaben für die Bereitstellung eines Leistungspotenzials bewirken und mit denen zu einem späteren Zeitpunkt grössere Geldeinnahmen oder kleinere Geldausgaben bezwerkt werden.

Fenster schliessen

Was sind die Merkmale einer Investition?

- längerfristige Betrachtungsweise

- langfristige Kapitalbindung

- vermehrte Fixkosten

- Komplexität der Datenbeschafftung und - beurteilung

Fenster schliessen

Wann ist eine Investition wirtschaftlich?

Wenn das eingesetzte Kapital über die Betrachtungsperiode zurückbezahlt und mindestens mit dem Kalkulationszinssatz verzinst werden kann.

Fenster schliessen

Verfahren der Wirtschaftlichkeitsbeurteilung

Quantitative Verfahren
Berücksichtigung allein monetäre Verfahren

Statische Verfahren: Vernachlässigung v. Zeitaspekten
- Kosten- bzw. Gewinnvergleich
- Rentabilität
- Amortisationsdauer

Dynamische Verfahren: Berücksichtigung v. Zeitaspekten
- Kapitalwert
- Interner Zinsfuss
- Annuität
- Amortisationsdauer

Fenster schliessen

Zähle die Schritte der Investitionsplanung auf

1. Investitionsanregung
2. Festlegung der Entscheidungskriterien
3. Erarbeitung von Varianten/Alternativen
4. Qualitative und quantitative Bewertung
5. Investitionsantrag

Fenster schliessen

Wie/Wo wird die Wirtschaftlichkeitsrechnung in der Immobilienentwicklung eingesetzt?

- In allen Projekt-Phasen

- Als Entscheidungsinstrument (Variantenvergleich)

- Als Führungs- / Controllinginstrument

Fenster schliessen

Formel Renditeberechnung

(ØGewinn /  ØKapitaleinsatz) x 100  = r (%)