Lernkarten

Patricia Marti
Karten 16 Karten
Lernende 17 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 20.09.2015 / 23.10.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wunde

Definition

Eine Wunde ist die Durchtrennung oder Beschädigung von Haut oder Schleimhaut

Fenster schliessen

Wunde

Entstehungsursachen

  • Mechanisch (Druck, Schlag, Stich)
  • Thermisch bedingt (Verbrennung, Verbrühung, Erfrierung)
  • Chemisch bedingt (v.a. Säuren o. Laugen)
  • Krankheitsbedingt (Dekubitus, Ulkus cruris, diabetischer Fuss) 
Fenster schliessen

Wunde

worauf hat die Entstehungsursache einer Wunde Einfluss?

  • Art der Wundbehandlung
  • Heilungsverlauf
Fenster schliessen

Wundheilung

beeinflussende Faktoren

lokale Faktoren

  • Entstehungsart
  • Keimbesiedelung (kontaminiert, infiziert)
  • Hautzustand / Durchblutung
  • Ruhigstellung

allgemeine Faktoren

  • Ernährung (Kohlenhydrate, Eiweiss, Spurenelemente, Vitamine)
  • Alter
  • Grunderkrankung
Fenster schliessen

Primäre Wundheilung

Definition

  • eine keimarme, glatte, frische u. saubere Wunde heilt schnell und ohne Infektionszeichen
  • schmale Narbe
  • primär verschlossene Wundränder (spontan oder mittels Naht, Klammern, Pflaster)
Fenster schliessen

Primäre Wundheilung

Voraussetzungen

  • Glatte, direkt adaptierte Wundränder
  • Wunde <6 Stunden alt
  • nicht infizierte Wunde
  • Aseptische Operationswunde
Fenster schliessen

Sekundäre Wundheilung

Definition

  • Wunde nicht primär geschlossen
  • Heilung aus der Tiefe durch Kontraktion, Granulation, anschliessende Epithelisierung
  • meist breite Narbe
  • langsamere Heilung als bei primärer Wundheilung
Fenster schliessen

Wundheilungsphasen (nicht infizierte Wunde)

  • Exsudationsphase (ca. 4 Tage)
  • Proliferationsphase (ca.10 Tage)
  • Regenerationsphase (ca. 3 Monate)