Lernkarten

Karten 39 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.08.2013 / 22.08.2013
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 39 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wann sind Fremdschärfen von großer Bedeutung?

A.) bei Konstrukten verschiedener Merkmalen von Persönlichkeitstypen

B.) Ziel: Prognosen von Verkaufserfolg

C.) verschiedene Facetten von Lebenszufriedenheit

D.) Stichprobe zu klein

E.) auf grund des Skalenniveaus keine sinnvolle Bereichnung

Fenster schliessen

Was triff in der PTT nicht auf die Trennschärfe zu?

A) Trennschärfe ist gleich der Steigung

B) Für Dichotome Rasch-Modell wird die Trennschärfe nicht berechnet

C) In der PTT und der KTT ist die Trennschärfe anders formalisiert

D) Die Trennschärfe hat keinen Einfluss auf die Berechnung des Itemparameters

E) was mit Theta und Sigma

Fenster schliessen

Ziel der Testkonstruktion ist es, Indikatoren für latente Variablen zu formulieren. Latente Variablen kann man auch als Konstrukte bezeichnen Welche Aussagen über latente Variablen treffen zu?

A) Latente Variablen setzen sich aus Itemgruppen zusammen, die keinen Messfehler erfassen.

B) Die Indikatoren von latenten Variablen müssen keine hohen Interkorrelationen aufweisen. Es ist ausreichend, wenn nur einzelne Indikatoren paarweise korrelieren.

C) Die Indikatoren von latenten Variablen sollten homogene Items sein.

D) Man kann den Wert auf der latenten Variablen konstant halten. Wird ein Wert der latenten Variable konstant gehalten, korrelieren die Items auf dieser Stufe nicht mehr miteinander.

Fenster schliessen

Welche Bedeutung hat in der PTT die Steigung der Item Characteristic Curve bei einer Lösungswahrscheinlichkeit von .50 und wie sollte sie im Idealfall ausgeprägt sein?

A) Itemschwierigkeit, die möglichst mittelhoch sein sollte

B) Itemschwierigkeit, die möglichst hoch sein sollte

C) Trennschärfe, die möglichst über alle Items gleich sein sollte

D) Trennschärfe, die möglichst mittelhoch sein sollte

E) Trennschärfe, die möglichst hoch sein sollte

Fenster schliessen

Reihenfolgeneffekte: Mehrdimensionale Tests → Items werden oft so gestellt: 1, 2, 3, 4, 5 – 1, 2,
3, 4, 5, 6. Was will mann damit bezwecken?

A) Assimilationseffekte verringern

B) Kontrasteffekte verringern

C) Akquieszenz verringern

D) Korrelation niedrig halten

E) Verringerung der soz. Erwünschtheit

Fenster schliessen

Welche Strategien kann man anwenden, um Ausreißerwerte in Korrelationen festzustellen?

A Man muss darauf achten, dass die Korrelationen nicht zu hoch ausfallen.

B Große Unterschiede zwischen der Pearson- und der Spearman-Rangkorrelation können Hinweise auf Ausreißerwerte geben.

C Man betrachtet ein bivariates Streudiagramm.

D Man wertet die Korrelation mit der Reliabilität auf.

Fenster schliessen

Welche Methode eignet sich nicht zur Abgrenzung des Merkmalsbereichs zu Beginn?

A) Kontrastgruppenmethode

B) Facettentheorie

C) Act of frequency approach

D) qualitatives Interview

E) Methode der kritischen Ereignisse

Fenster schliessen

Welche Information enthält die Kurve für eine itemcharakteristische Kurve nicht?

A die CCC beschreiben eine geordnete Folge paralleler Kurven

B der grafische Modelltest zeigt an, dass alle Parameter in derselben Stichprobe identisch sind

C die Itemparameter sind für alle Items gleich

D die Kategorienfunktion enthält mindestens einen Schwellenparameter

E die CCC beschreiben eine geordnete Folge von Schnittpunkten