Lernkarten

Karten 8 Karten
Lernende 37 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 19.04.2016 / 14.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (mad)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 8 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche drei Bindungsarten kennst du?

Atombindung (=Elektronenpaarbindung), Ionenbindung, Metallbindung

Fenster schliessen

a.) Bei welcher Bindungsart  binden sich Metalle und Nichtmetalle?
b.) Erkläre in einfachen Worten diese Bindungsart!

a.) Ionenbindung
b.) Es entstehen Ionen. Ionen sind geladenen Atome.
Das Metall gibt Elektronen an das Nichtmetall ab.
Dadurch wird das Metallatom positiv und das Nichtmetallatom negativ geladen.
Durch diese Anziehung von unterschiedlich geladenen Ionen kommt die Bindung zustande.

Fenster schliessen

Warum können Metalle den elektrischen Strom leiten?

Weil die Elektronen im Elektronengas frei beweglich sind.

Fenster schliessen

a.) Bei welcher Bindungsart  binden sich Metalle und Metalle?
b.) Erkläre in einfachen Worten diese Bindungsart!

a.) Metallbindung
b.) Die Außenelektronen werden an den Metallkristall abgegeben.
Dort sind sie als Elektronengas frei beweglich.
Die Bindung wird durch die elektrische Anziehung zwischen den positiven Metallionen und dem negativ geladenen Elektronengas verursacht.

Fenster schliessen

a.) Bei welcher Bindungsart  binden sich Nichtmetalle und Nichtmetalle?
b.) Erkläre in einfachen Worten diese Bindungsart!

a.) Atombindung (= Elektronenpaarbindung)
b.) Die äußerste Schale wird erweitert und Elektronen vom Bindungspartner werden "mitbenützt".
Es entstehen gemeinsame Elektronenpaare.
Diese Bindungen nennt man Moleküle.
Die Bindung wird durch die elektrischen Anziehungskräfte zwischen den Kernen der Atome und den Elektronenpaaren verursacht.

Fenster schliessen

Was verstehst du unter dem Elektronengas?

Die frei beweglichen Elektronen bei der Metallbindung

Fenster schliessen

Was verstehst du unter einem Molekül?

Verbindungen der Atombindung (=Elektronenpaarbindung)

Fenster schliessen

Wie verhalten sich die Bindungen zur elektrischen Leitfähigkeit?

Atombindung: sind Isolatoren; Ausnahmen: Graphit und Kohle
Ionenbindung: sind fest Isolatoren; flüssig (=gelöst oder geschmolzen) sind es Leiter
Metallbidnung: sind alle Leiter