Lernkarten

Karten 30 Karten
Lernende 29 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 22.12.2015 / 22.11.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was versteht man unter Kommunikation?

Kommunikation ist der Prozess der Informationsübertragung

Fenster schliessen

Beschreibe das Einfache Kommunikationsmodell

Lizenzierung: Keine Angabe

Folgendes:

Fenster schliessen

Was müssen Sender und Empfänger haben, damit sich beide Kommunikationspartner sinnvoll miteinander austauschen können?

einen gemeinsamen Code

Fenster schliessen

Beschreibe das Erweiterte Kommunikationsmodell

Lizenzierung: Keine Angabe

Folgendes:

Fenster schliessen

Welches sind die Mittel, um festzustellen, ob eine Botschaft richtig interpretiert wurde?

Rückkopplung, Antwort, Reaktion, Feedback

Fenster schliessen

Generell soll im Kommunikationsprozess unterschieden werden zwischen dem,

... was ich sagen will,

... was ich wirklich sage,

... was die andere Person hört,

... was die andere Person gehört zu haben glaubt,

... was die andere Person sagen will,

... was die andere Person wirklich sagt,

... was ich glaube, dass die andere Person gesagt hat.

Fenster schliessen

Nenne die fünf Axiome der Dialog-Theorie

1. Man kann nicht nicht-kommunizieren

2. Jede Kommunikation hat eine Sach- und eine Beziehungsebene

3. Kommunikationsabläufe werden unterschiedlich strukturiert

4. Kommunikation erfolgt digital oder analog

5. Kommunikation verläuft symmetrisch und/oder komplementär

Fenster schliessen

Auf was bezieht sich die digitale Kommunikation?

Wörter, Sätze und Symbole. Vermittelt in erster Linie Informationen und bezieht sich auf den Inhaltsaspekt.