Premium Partner

Planungs- und Baurecht

immobilienbewirtschafter mit FA

immobilienbewirtschafter mit FA


Kartei Details

Karten 184
Lernende 132
Sprache Deutsch
Kategorie Recht
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 17.11.2015 / 23.01.2024
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
https://card2brain.ch/box/planungs_und_baurecht1
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/planungs_und_baurecht1/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Beschreibe die Hauptaufgaben des RPG

Bund, Kantone und Gemeinde sorgen dafür, dass der Boden haushälterisch genutzt und das Baugebiet vom nichtbaugebiet getrennt wird.  

Beschreibe die Kompetenzordnug des Raumplanungsgesetzt

Der Bund regelt die Raumplanung in den Grundzügen, die deteilierte Normierung bleibt hingegen den Kantonen vorbehalten.

Was ist ein Raumplan?

Der Raumplan dient als zentral rechtliches Instrument der erfüllung des raumplanerischesn Auftrages, rechtsverbindlich. dieser Besteht aus einer grafischen Darstellung (Plan) und den zugehörigen rechtsnormen (Vorschriften)

Wie teilt sich das Raumplanungsrecht ein?

Materiell und Formell

Zähle die Wichtigstend Planungsgrundsätze auf

- haushälterische Nutzung des Bodens

- geordnete Entwicklung

- Trennung Siedlung von Nicht_Siedlungsgebiet

- Koordinieren v. raumwirksamen Tätigkeiten

Was ist eine materielle Enteignung

eine Einschränkung der bisherigen oder in näheren Zukunft wahrscheinlich realisierbarer Gebrauch des Grundstückes.

Das RPG kennt 3 Typen von Raumplänen, welche?

Richtpläne, Sondernutzungspläne, Rahmennutzungspläne

Zähle die drei Hauptaufgaben des Richtplanes auf

 

 Aufzeigung der räumlichen Entwicklung

Abstimmung mit anderen Planungsträgern

Vorbereitung der kommunalen Nutzungsplan (behördenverbindlich)