Lernkarten

Karten 103 Karten
Lernende 67 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 18.04.2014 / 03.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
12 Exakte Antworten 90 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Anderer Begriff für die Umweltsphäre Natur?

Ökologische Umwelt
Fenster schliessen

Was ist das Ziel bei der ökologischen Umwelt?

Hierbei zählt die Nachhaltigkeit, also der langfristige Gedanke an die Umwelt. (Natur im engeren Sinne dieser Umweltsphäre sind die geographischen Rahmenbedingungen wie Klima, Topograhie, Agrarpotenzial oder auch der Zugang zum Meer.)

Fenster schliessen

Was wird vermehrt in der Umweltsphäre Technologie auftreten?

  1. E-Commerce 
  2. mobiles Arbeiten

Und Firmen, welche zukunftsweisende Technologien beherrschen, können daraus auch einen grossen wirtschaftlichen Nutzen ziehen.

Fenster schliessen

Wie wird die "ökonomische Umwelt" auch noch umschrieben?

Umweltsphäre Wirtschaft
Fenster schliessen

Worum geht es bei der ökonomischen Umwelt:

Wichtig hierbei, ist die wirtschaftliche Entwicklung. Dabei spielt unter anderem die volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen, (freier) Zugang zu den Beschaffungs- und Absatzmärkten, Marktsituation und die Konkurrenz eine Rolle.

Fenster schliessen

Welche Fragen stellen sich aus der Sicht der Personalfachleute bzgl. der Umweltsphäre Wirtschaft?

  • Wie ist die Situation aktuell und wie entwicklt sie sich?
  • Stehen ausreichend (quantitativ) geeignete (qualitativ) personelle Ressourcen zur Verfügung?
  • Wie sieht es mit dem Lohnniveau aus, wie hoch sind die Lohnnebenkosten, wie ist die Arbeitsmoral und wie hoch sind die Fehlzeiten?
Fenster schliessen

Wie werden die Anspruchsgruppen auch genannt?

Stakeholder
Fenster schliessen

Die Anspruchsgruppen lassen sich in zwei unterschiedliche Kategorien einteilen. Nennen Sie diese zwei einteilungen:

  • strategische Anspruchsgruppen (z.B. Kapitalgeber, Staat oder Kunde)

(Sie üben eine grosse Wirkung auf die Zukunftssicherung der Firma aus)

  • ethische Anspruchsgruppen (alle anderen Personen)