Lernkarten

Karten 105 Karten
Lernende 45 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 17.08.2015 / 05.12.2022
Lizenzierung Keine Angabe     (Herzog/Lienhard, Übungsbuch Obligationenrecht Besonderer Teil, Orell Füssli Verlag AG, Zürich 2015)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 105 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

105. Bestehen Spezialregeln der Sachmängelhaftung für Grundstücke?

Grundsätzlich kommen die Sachgewährleistungsregeln des Fahrniskaufs zur Anwendung (OR 221).

OR 219 hält jedoch fest, dass

  • der Verkäufer bei Fehlen eines Grundbuches für ein allfälliges Mindermass haftet (Grundstück kleiner als im Kaufvertrag)
  • der Verkäufer bei einem falschen Grundbucheintrag nur für ein allfälliges Mindermass haftet, wenn dies ausdrücklich vereinbart wurde (Grundstück kleiner als im Grundbuch angegeben)
  • Mängel des Gebäudes (sachenrechtlich Teil des Grundstücks) nach 5 Jahren vom Erwerb an verjähren 

Umgekehrt kann der Verkäufer kein Mehrpreis verlangen, wenn sich bei der amtlichen Vermessung herausstellt, dass das Grundstück grösser ist.