Premium Partner

Mündlichblätter Optiker 2015 (6. Blatt)

Die Fragen beziehen sich auf Heterophorie, Strabismus, Korrekturmöglichkeiten und Glasarten

Die Fragen beziehen sich auf Heterophorie, Strabismus, Korrekturmöglichkeiten und Glasarten

Nicht sichtbar

Nicht sichtbar

Kartei Details

Karten 39
Lernende 176
Sprache Deutsch
Kategorie Naturkunde
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 01.04.2015 / 01.03.2024
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
https://card2brain.ch/box/muendlichblaetter_optiker_2015_6_blatt_
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/muendlichblaetter_optiker_2015_6_blatt_/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was ist Strabismus?

  • Heterotropie
  • ist das manifeste/ sichtbare Schielen
  • der Stellungsfehler kann nicht mehr ausgeglichen werden
  • das rechte und linke Bild können nicht mehr fusioniert werden
  • normales binokulares Sehen ist nicht mehr möglich
  • es entstehen Doppelbilder (Diplopie)
  • kann nicht mit Prismen korrigiert werden
    • zum AA oder/ und Orthoptisten  
  • Man unterscheidet 4 Richtungen

Welche 4 Schielrichtungen gibt es bei einer Heterotropie?

  • Esotropie (Schielstellung nach innen)
  • Exotropie (Schielstellung nach aussen)
  • Hypertropie (Schielstellung nach oben)
  • Hypotropie (Schielstellung nach unten)

Beim Strabismus kann man 2 Arten unterscheiden?

  • Begleitschielen
    • das abweichende Auge macht alle Blickbewegungen des fixierenden Auges mit
    • der Sehwinkel bleibt in den verschiedenen Blickrichtungen gleich gross 
  • Lämungsschielen
    • durch eine Augenmuskellähmung verursacht
    • der Sehwinkel verändert sich in den verschiedenen Blickrichtungen

Was ist eine Phorie?

  • Heterophorie
  • verstecktes/ latentes Schielen
  • tritt nur beim Unterbrechen des beidäugigen Sehens auf
  • kann in meisten Fällen durch sensorische und motorische Fusion ausgeglichen werden
    • ist ein Mechanismus des Binokularsehens
  • wird erst korrigiert wenn asthenopische Beschwerden auftreten
    • kann mit Prismen korrigiert werden
  • 5 verschiedene Abweichunsarten

Welche 5 Schielrichtungen gibt es bei der Heterophorie?

  • Esophorie (Schielen nach innen→ Prisma Basis aussen)
  • Exophorie (Schielen nach aussen→ Prisma Basis innen)  
  • Hyperphorie (Schielen nach oben→ Prisma Basis unten)  
  • Hypophorie (Schielen nach unten→ Prisma Basis oben)
  • Zyklophorie (Augenverrollung→ mit optischen Hilfsmitteln nicht korrigierbar)  

Welche Symptome können bei einer Phorie auftreten?

  • Sthenopische Beschwerden
    • Kopfschmerzen
    • Augenbrennen
    • Doppelbilder
    • Ermüdung der Augen
    • Lichtscheue
    • Bildunschärfe

Welche Symptome können bei einer Tropie auftreten?

  • Diplopie (Doppelsehen)
  • ebenfalls asthenopische Beschwerden
  • fals das schielende Auge nich "ausgeschaltet" wird

Welche Möglichkeiten hat ein Augenpaar mit einer Tropie umzugehen? (Abweh- bzw. Reaktionsmechanismen)

  • Exclusion
    • ein Auge wird abgeschaltet
  • Supression
    • Seheindurck eines Auges wird unterdrückt
  • Alternierende Fixation
    • Abwechslungswiese fixiert nur ein Auge, das andere wird unterdrückt
  • Anormale Korrespondenz
    • abweichendes Auge bildet eine neue korrespondierende Netzhautstelle
  • Exzenrtische Fixation
    • abweichendes Auge bildet eine neue funktionierende Fovea