Lernkarten

David Teichert
Karten 15 Karten
Lernende 15 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 12.10.2013 / 10.11.2018
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ausmultiplizieren:

9*28 =

im allgemeinem?

9*(20+8) = 9*20+9*8 =180*72

a*(b+c) = a*b+a*c

Fenster schliessen

Ausmultiplizieren mit zwei Faktoren

17*28 =

(10+7)*(20+8)

= 10*(20+8)+7*(20+8)

= 10*20+10*8+7*20+7*8

=200+80+140+56

=476

Fenster schliessen

Regel:

Summen werden miteinander multipliziert in dem man ?

jeden summanden der ersten Summe mit jedem Summanden der zweiten Summe multipliziert und die entstehenden Produkte addiert.

im Allgemeinem (a+b)*(c*d) = ac+ad+bc+bd

Fenster schliessen

Ausklammern / Faktorisieren

32*9+8*9 = ?

(32+8)*9 = 40*9 = 360

allgememein

a*b+c*b = (a+c)*5

mann sagt ich klammere 9 aus oder in der formel ich klammere b aus

Fenster schliessen

Ausklammern/Ausmultiplizieren/Differenzen

a*(b-c) =?

= ab-ac

Beweis:Gegenzahl addieren:

a*(b-c) = a*(b+(-c))

= a*b+a*(-c)

= a*b+(-ac)

= ab-ac

Fenster schliessen

In der Mathematik heissen Summen die aus zwei Summanden gebildet werden, ?

Binome

z.B. 3+5; a+b oder x-y ( kann auch als x+(-y) geschrieben werden

Fenster schliessen

Binome und deren Potenzen

(3+5)2 =?

(x-y)3= ?

(3+5) (3+5) = 8x8 = 64 oder

                   = 82   = 64

Fenster schliessen

Die drei binomischen Formeln,

die erste ?

(a+b)2= (a+b)*(a+b) = a2+ab+ab+b2

(42)² = (40+2)*(40+2) = 1600+160+4

               a  b                       a2+2ab+b2