Lernkarten

Karten 23 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 31.05.2014 / 10.06.2014
Lizenzierung Keine Angabe     (Mark. 3 und 23)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition:

Marktorientierte strategische Planung

Marktorientierte strategische Planung ist ein mangementbetriebener Prozess, bei dem die Ziele und Ressourcen des Unternehmens an die sich ändernden Marktchancen angepasst werden. Die strategische Planung bezweckt, die verschiedenen Geschäftseinheiten und Produktgruppen des Unternehmens so zu gestalten, dass sie in ihrer Gesamtheit eine Wertmehrung für die Kunden sowie für das Unternehmen angemessene Gewinne und ein zufriedenstellendes Wachstum hervorbringen.

Fenster schliessen

Spitzenunternehmen

- Erkennen den beständigen Wandel in ihren Märkten

- Stellen sich auf die sich ändernden Umweltbedingungen ein

- Verstehen den Wandel mehr als Chance denn als Bedrohung

- Agieren und reagieren angemessen (kann bewusst geplant werden)

Fenster schliessen

Hauptelemente der strategischen Planung

 

- Management des Unternehmens als Portfolio mit verschiedenen Geschäftseinheiten

- Abschätzung des zukünftigen Wachstums und der Chancen jeder einzelnen Geschäftseinheit

- Stategiebestimmung auf der Basis von

            - Marktstellung

            - Zielen

            - Marktchancen

            - Ressourcen

Fenster schliessen

Stategische Planung als Regelkreis

Planung

- Unternehmensplanung

- Bereichsplanung

- Geschäftseinheitsplanung

- Produktplanung

 

Durchführung

- Organisation

- Durchführung

 

Steuerung

- Ergebismessung

- Ergebisbewertung

- Massnahmen zur Korrektur

Fenster schliessen

Strategische Planung über alle Unternehmensebeben

- Gesamtunternehmen

- Unternehmensbereiche

- Geshäftseinheiten

- Produkt/Produktgruppen

Fenster schliessen

Strategische Planung für Unternehmens(bereiche)

4 grundsätzliche Aufgaben:

- Formulierung eines unternehmerischen Grundauftrages

- Festlegung von Strategischen Geschäftseinheiten und Geschäftsfeldern

- Ressourcenzuteilung für die SGE's

- Planung von Wachstum und Neugeschäft sowie Rückbau alternder Geschäftszweige

Fenster schliessen

Strategische Planung

"Ablauf"

Lizenzierung: Keine Angabe

Bild

Fenster schliessen

Unternehmerischer Grundauftrag

Peter Durcker

- Was ist unser Geschäft?

- Wer ist der Kunde?

- Was ist für den Kunden von Wert?

- Was wird künftig unser Geschäft sein?

 

Fundament des unternehmerische Grundauftrages

- Fimengeschichte

- Präferenzen und Ambititon des Managements und der Eigentümer

- Marktumfeld

- Ressourcen

- Besondere Kompetezen (Kultur)