Lernkarten

Karten 91 Karten
Lernende 11 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 22.05.2016 / 17.04.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 91 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nebst der klassischen histologischen Einteilung der Mammakarzinome gibt es auch eine Einteilung Anhand der Genexpression. Welche sechs Typen gibt es, und wonach werden sie kategorisiert?

Lizenzierung: Keine Angabe

siehe bild

Fenster schliessen

Das DCIS ist eine obligate Präkanzerose. Wie hoch ist denn die Entartungswahrscheinlichkeit unbehandelt?

ca. 30 - 40 %

Fenster schliessen

Warum wird die LIN oft als Zufallsbefund bei Exzisionen entdeckt?

Weil sie palpatorisch und radiologisch schwer fassbar ist.

Fenster schliessen

Ist die LN eine Präkanzerose?

Nein, aber sie gilt als Risikoindikator für die Entwicklung eines invasiv-duktalen (seltener invasiv-lobulären) Karzinoms. Man rechnet mit 1% Entstehung eines Invasiven Karzinoms pro Jahr. D.h. diese Patientinnen müssen engmaschig nachkontrolliert werden.

Fenster schliessen

Wie ist die Häufigkeitsverteilung invasiv-duktal vs. invasiv-lobulär?

Invasiv-duktal: 85% aller Mammakarzinome

Invasiv-lobulär: 15% aller Mammakarzinome

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen duktalem und lobulärem Karzinom bezüglich Auftreten und DCIS?

invasiv-duktal: häufig mit peritumoralem DCIS, eher unifokal

invasiv-lobulär: häufig multifokal, multizentrisch und bilateral

Fenster schliessen

Wieviel Prozent aller Mammakarzinome sind HER-2 positiv?

Ca. 15-20%

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen Multifokal und Multizentrisch?

Multifokal: mehrere Herde im gleichen Quadranten oder <4cm Abstand

Multizentrisch: mehrere Herde in verschiedenen Quadranten oder >4cm Abstand