Lernkarten

Sarah Katharina
Karten 197 Karten
Lernende 32 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 24.04.2014 / 25.04.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 197 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1. Sodawasser

Trinkwasser mit Kohlensäure (mind. 4g/Liter)

Fenster schliessen

2. natürliches Mineralwasser

- ist Quellwasser von natürlicher Reinheit

- wird am Quellort abgefüllt

- wird einem behördlichen Annerkennungsverfahren unterzogen

- darf nicht nachbehandelt werden

Fenster schliessen

3. Vor- und Nachteile von hartem und weichen Wasser

hartes Wasser --> Vorteil: frisch im Geschmack, gut zum Trinken, Nachteil: erhöhter Kalk; Ablagerung in Gefäßen

weiches Wasser --> Vorteil: große Lösungskraft, gut zum Kochen, Nachteil: schal im Geschmack

Fenster schliessen

4. 4 Marken österreichischer Mineralwässer

Vöslauer (NÖ)

Römerquelle (Burgenland)

Gasteiner (Salzburg)

Alquell (Tirol)

 

Fenster schliessen

5. 4 Marken internationaler Mineralwässer

Gerolsteiner (Deutschland)

San Benedetto (Italien)

Vichy (France)

Eplinger (Schweiz)

Fenster schliessen

6. Fruchtsaft

100% Fruchtsaft ohne Zusatz von Zucker oder Wasser, auch Fruchtsäfte aus Konzentraten

Fenster schliessen

7. Fruchtnektar

Fruchtsaft (mind. 25%), dem Wasser, Zucker und Honig zugesetzt werden

Fenster schliessen

8. 3 Arten von Limonaden

Kräuterlimonade

Colalimonade

Bitterlimonade