Lernkarten

Karten 75 Karten
Lernende 20 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 20.11.2013 / 09.02.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 75 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

die Änlichkeitshemmung

wenn zwei ähnliche Themen (z.B. Sprachen) parallel gelernt werden

Fenster schliessen

Die Gelcihzeitigkeitshemmung

wenn z.B. Vokabeln während des Frnseh schauen

Fenster schliessen

Die Erinnerungshemmung

kurz vor der Prüfung Gelerntes verhindert die Wiedergabe des zuvor zu Hause gelernten Stoffes

Fenster schliessen

Welche Arten des Lernen gibt es?

  • Prägung
  • Habituation
  • Klassische Konditionierung
  • Operante Konditionierung
  • Lernen am Modell
Fenster schliessen

Was ist lernen durch Prägung?

Diese Lernform ist irrevesibel. Prägungen sind Lernprozesse in sensible Phasen. Es werden Reize der Umwelt in das Verhaltensrepertoire aufgenommen

Fenster schliessen

Lernen durch Habituation?

Lernen durch Gewöhnung.

Es wird gelernt gewisse Reize auszublenden

Fenster schliessen

Was versteht man unter Lernen mit klassischer Konditionierung?

Zwei Ereignisse werden miteinander verknüpft, wenn sie wiederholt zeitlich oder räumlich gemeinsam auftreten.

z.B. Pawlows Hund

Fenster schliessen

Was versteht man unter der operanten Konditionierung?

Einer Aktion folgt eine Konsequenz. Es wird über die Konsequenz und Rückmeldung des eigenen Tuns gelernt