Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 15 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 30.08.2016 / 26.06.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Konflikte

Was wird unter Konflikt verstanden?

Konflikt ist ein Zusammentreffen zweier oder mehreren unterschiedlichen Parteien. Dabei wird zwischen  intrapersoneller Konflikt (innerhalb einer Person) und interpersonell (zwischen Personen oder Gruppen) unterschieden.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 12.09.2016
    Wurde in der FS16 Prüfung abgefragt
1

Konflikte

Welche 4 Konfliktarten gibt es?

  • Verteilungskonflikt: Wettbewerb und knappe Güter
  • Sachkonflikt: Parteien haben zwar ein gemeinsames Ziel, aber über den Weg ist man uneinig
  • Wertekonflikt: Wenn unvereinbarte Ziele, Prinzipien, Grundsätze vertreten werden.
  • Beziehungskonflikt: Angst vor Gesichtsverlust, Niederlage, Blamage
Fenster schliessen

Konflikte

Was sind positive Aspekte von Konflikten?

  • Fördern die Persönlichkeitsentwicklung
  • Zeigen Veränderungspotenzial
  • Vertiefen zwischenmenschliche Beziehungen
  • Können zu Veränderungen führen
Fenster schliessen

Konflikte

Was für Konfliktformen gibt es?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 12.09.2016
    Wurde in der FS16 Prüfung abgefragt
1

Konflikte

Wie sieht das Eisbergmodell aus?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 12.09.2016
    Wurde in der FS16 Prüfung abgefragt
1

Konflikte

Wie sehen Konfliktverlauf und die 9 Eskalationsstufen nach Glasl aus?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Konflikte

Wie sieht der Cyrcle of Conflict aus?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Konflikte

Was wird in der Konfliktanalyse als Vorbereitung der Konfliktbesprechung identifiziert?

  1. Der Streitpunkt: Worum geht es?
  2. Der Konfliktverlauf: Wie hat sich der Konflikt entwickelt, welcher Eskalationsgrad ist erreicht?
  3. Die Parteien: Wer steht sich gegenüber?
  4. Die Beziehung: Wie gestaltet sich die Beziehung zwischen den Parteien?
  5. Die Grundeinstellung: Welche Grundeinstellung haben die Parteien prinzipiell zu Konflikten?