Lernkarten

Karten 62 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 26.09.2013 / 09.04.2017
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 61 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

 

ø Aus was besteht die Aufbau
des Baumes? 

 

Wurzel, Stamm und Blätter/ Nadeln
Fenster schliessen

 

Funktion der Wurzel

 

  • steuert die Verankerung des Baumes im Boden
  • versorgt der Pflanze mit Nährstoffen und Wasser
Fenster schliessen

Funktion der Stamm

 

  • Ganz innen: Mark und das tote Kernholz
  • weiter aussen: Splintholz -> dient als Speicherung und Leitung und hebt die sogenannte Kernholzbäumen farblich ab
  • äusserste Schicht: Baumrinde -> besteht aus Bastschicht, dort werden gelöste Nährstoffe transportiert und der Borke -> schützt vor Umwelteinflüssen (Hitze, UV-Einstrahl.)
 
Fenster schliessen

 

Funktion der Blätter/ Nadeln

 
  • verbleiben mehrjährlich auf dem Baum oder werfen am Ende der Vegetarionsperiode ab (Laubabwerfende Arten)
Fenster schliessen

Wie entsteht Holz?

 

  • gebildet zwischen Holz und Rinde vom: Kambium


 

 
Fenster schliessen

Ø Wie enstehen die Jahresrinde?

durch die vier Wachstumsphasen:

  • - Ruhephase (Nov. - Feb.)
  • - Mobilisierungsphase (Mär. - April.)
  • - Wachstumsphase (Mai-Juni)
  • - Depositionsphase (August - Oktober)


 

Fenster schliessen

Ø Bedeutende Funktion im Wald (5)

 

Landschaft, Menschen, Boden, Wasser, Luft, Tier- und Pflanzenwelt

  • knapper werdenden Flächenreserven
  • vermehrtem Bedarf an sauberem Trinkwasser
  • erhörter Umweltbelastung
  • steigender Erholungsbedürfnis
  • zusätzlichem Verbrauch des Rohstoffs Holz

 

Fenster schliessen

Ø Schutzfunktionen im Wald (6)

 
  • Bodenschutz
  • Lawinenschutz
  • Wasserschutz
  • Klimaschutz
  • Immissionsschutz (Lärm)
  • Sauerstoff