Lernkarten

Mathias Hubler
Karten 82 Karten
Lernende 63 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 21.02.2013 / 16.01.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 32 Text Antworten 49 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Welche Aufgaben haben die Massenmedien in einer Diktatur?
Sie sind in der Hand der Führung und betreiben Propaganda (Werbung) zu deren Gunsten.
Fenster schliessen
Weshalb werden in einer Diktatur Wahlen durchgeführt?
Die Machthaber wollen Demokratie vorgaukeln.
Fenster schliessen
Welche beiden Grundrechte werden in einer Diktatur weitgehend eingeschränkt?
Meinungsäusserungs- und Informationsfreiheit

Wahlen

Freie Berufswahl

Versammlungsfreiheit

Fenster schliessen

Welches ist der Hauptunterschied zwischen der Konkordanzdemokratie und der Konkurrenzdemokratie?

In der Konkordanzdemokratie sind alle massgebenden Parteien in der Regierung vertreten.

In der Konkurrenzdemokratie steht die Regierung (bestehend aus einer oder mehreren Parteien) einer starken Opposition gegenüber, welche die Regierung kritisiert und sie mit demokratischen Mitteln zu stürzen versucht.

Fenster schliessen
Was bedeutet der Begriff Konkordanzdemokratie?
Alle massgebenden politischen Parteien sind in der Regierung vertreten.
Fenster schliessen
Welche Grundregel verhindert in einer Demokratie, dass einzelne Personen zu viel Macht erhalten?
Die Zauberformel

Die Gewaltenteilung

Die Souveränität

Fenster schliessen
Wer entscheidet in der Demokratie letztlich?
Das Volk

Der Bundesrat

Das Parlament

Fenster schliessen

Worin liegt der Unterschied zwischen der halbdirekten und der repräsentativen (indirekten) Demokratie?

Bei der repräsentativen (indirekten) Demokratie kann das Volk nur seine Vertreter und Vertreterinnen wählen.

Bei der halbdirekten Demokratie kann das Volk zusätzlich über Verfassungsänderungen bestimmen und auf die Gesetzgebung mittels Referendum Einfluss nehmen.