Lernkarten

Karten 58 Karten
Lernende 35 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 20.12.2015 / 08.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 58 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Regeln gibt es beim persönlichem Hygieneverhalten?

-Saubere Kleidung tragen
-Schmuckstücke ablegen
-Rauchen unterlassen
-Hände gründlich mit Wasser waschen
-Wunden an Händen und Unterarmen sorgfältig verbinden
-Mund oder Nase beim Niesen abdecken, danach Hände waschen
-Haare zusammenbinden
-Alle Hygieneregeln besonders gut bei Erkältungen einhalten

Fenster schliessen

Welche Regeln gibt es beim hygienischen Umgang mit Lebensmitteln?

-Obst, Gemüse gründlich waschen
-Nur saubere Geräte verwenden für die Lebensmittelverarbeitung
-Verderbliche Lebensmittel bei 5 Grad aufbewahren (Vermehrung von Mikroorganismen wird stark gehemmt)
-Flüssigkeiten, die sich beim Auftauen von Fleich und Geflügel ansammeln, wegleeren.
-Speisen vollständig druchkochen
-Kühlschränke immer auf 5 Grad halten
-Alle Arbeiten mit schnell verderblichen Speisen schnell ausführen, Speisen möglichst kühlen
-gekochte Speisen beim Wiederaufwärmen auf mind. 70 Grad erhitzen
-Verderbliche Speisen sollten nicht zu lange aufbewahrt werden
-Verdorbene Lebensmittel immer wegwerfen
-Kühlkette nicht unterbrechen

Fenster schliessen

Welche Regeln gibt es bei der Küchenhygiene sowie der Küchenreinigung?

-Küche sauber halten
-Ordnung in der Küche halten
-Küchentüechli und Lappen täglich wechseln
-Küche und Vorratsräume vor Insekten und anderen Schädlingen schützen. Haustiere gehören nicht in die Küche
-Brettli nach Lebensmittel getrennt benützen (keine Geschmacksübertragung, keine Salmonellen in Fruchtsalat)>
-Abwaschmaschinenpflege (Sieb, Filter, Türränder, Salz, Glänzer)

Fenster schliessen

Was gibt es für Mikroorganismen?

-Bakterien

-Viren

-Schimmelpilze

-Parasiten, etc.

Fenster schliessen

Welche Tipps gibt es im Umgang von Schimmel auf befallenen Lebensmitteln?

-Lebensmittel vor dem Verzehr auf Spuren von Schimmel prüfen

-Nüsse, Dörrfrüchte, Brot oder Getreide an einem trockenen Ort aufbewahren

-Von Schimmelpilz befallene Lebensmittel sofort wegwerfen (Ausnahme: Käse, sehr feste Lebensmittel z.b. Wurst, Konfitüre mit einem Zuckergehalt über 50%; Hier reicht das GROSSZÜGIGE Entfernen der befallenen Stellen)

-Verschimmelte Lebensmittel nicht an Tiere verfüttern

Fenster schliessen

Was sind die idealen Bedingungen für Bakterien?

Bakterien lieben Wärme (5-50°), Feuchtigkeit und Schmutz

Bakterien hassen Hitze (ab 65° sterben sie ab), Kälte (stoppt Wachstum, tötet jedoch nicht ab), Sauberkeit, Trockenheit

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen dem Verbrauchsdatum sowie dem Mindesthaltbarkeitsdatum?

Verbrauchsdatum= leichtverderbliche Lebensmittel, verbrauchen bis ...

Mindesthaltbarkeitsdatum= länger haltbare Produkte, mindestens haltbar bis ... Tag/Monat/Jahr

Fenster schliessen

Welche Lebensmittel brauchen laut Gesetz kein Mindesthaltbarkeitsdatum?

Frisches Obst und Gemüse

alkoholische Getränke

Essig, Salz, Zucker, Zuckerwaren, Honig, Kaugummi

Lebensmittel, die innert 24 h gegessen werden