Premium Partner

Ernährung: Marktkontrolle Lebensmittel

Vorlesungen Ernährung & Gesundheit. HS2013. Exercise and Health Sciences. Universität Basel. Dozent: Prof. Dr. med. Schmidt-Trucksäss

Vorlesungen Ernährung & Gesundheit. HS2013. Exercise and Health Sciences. Universität Basel. Dozent: Prof. Dr. med. Schmidt-Trucksäss


Set of flashcards Details

Flashcards 12
Language Deutsch
Category Nutrition
Level University
Created / Updated 15.01.2014 / 20.01.2014
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/ernaehrung_marktkontrolle_lebensmittel
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/ernaehrung_marktkontrolle_lebensmittel/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was macht das Lebensmittelinspektorat?

Dokumentation, Produkte, Abläufe + Technik vor Ort überprüfen

Welches sind die 4 Elemente der Gefahrenbewertung?

Selbstkontrolle

Lebensmittel

Prozesse + Tätigkeiten

räumlich-betriebliche Voraussetzungen

> werden von 1-4 benotet

Wie funktioniert die Risikobeurteilung?

Risiko = Gefährdungspotenzial x Eintretenswahrscheinlichkeit

Welches sind Kriterien für Eintretenswahrscheinlichkeit einer Gefährdung durch Lebensmittel?

Leichtverderbliche Lebensmittel + riskante Zubereitungen

alte, sehr junge + kranke Konsumenten

Industriebetriebe