Lernkarten

Kathrin Zimmermann
Karten 37 Karten
Lernende 15 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 09.06.2010 / 17.02.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 37 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne die unterschiedliche Arten von Lernen und Gedächtnis

- Episodische Erinnerung

- Prozedurales Gedächtnis

- Semantische Erinnerung

- expliziertes Lernen

- impliziertes Lernen

Fenster schliessen

Wozu dient Lernen?

Lernen ermöglicht es dem Tier, sein Verhalten der Umwelt anzupassen. Dieser Prozess ist mit einer relativ dauerhaften Verhaltensänderung verbunden.

Lernen führt zu einer Verhaltensänderung, die auf Erfahrung beruht.

Fenster schliessen

Was ist Lernen?

Anpassungsleistung des Individuums

Fenster schliessen

Definition Lerntheorie

Die von der Psychologie entwickelten Theorien zur systematischen Erklärung von nicht beobachtbaren Lernprozessen werden Lerntheorien genannt

Fenster schliessen

Was versteht man unter Habituation?

nicht assoziatives Lernen

wiederholter oder andauernder Reiz verringert Reaktion

Fenster schliessen

Was versteht man unter Sensibilisierung?

nicht assoziatives Lernen

wiederholter oder andauernder Reiz verstärkt Reaktion

Fenster schliessen

Welche Faktoren entscheiden ob es zu einer Habituierung oder Sensibilisierung kommt?

- Reizqualität

- Reizstärke

- Empfindlichkeit des Individuums

Fenster schliessen

Was versteht man unter nicht assoziatives Lernen?

- Habituierung

- Sensibilisierung