Lernkarten

Karten 27 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 19.06.2016 / 05.07.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 27 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist Content?

Semantisch und/oder logisch Strukturierte Zusammenfassung von Informationen in Wort, Bild & Ton, die für eine definierte Zielgruppe Bedeutung hat.

Fenster schliessen

Was sind Assets?

Content, der unter Kaptialaufwand erstellt bzw. gekauft wird um Erträge zu erwirtschaften.

Fenster schliessen

Was sind die Ziele von Content Management?

CM macht Contetnt:

  • erstellbar
  • in der FOrm einheitlich
  • auffindbar
  • gemeinsam handelbar
  • exportierbat
  • rechtlich sicher
  • archivirbar
  • nutzbar
  • wiederverwendbar
  • ...
Fenster schliessen

Was ist der Content Lifecycle?

-> Content erstellen

-> Content freigeben

-> content publizieren

-> content archivieren/ wiederverwenden

-> Content erstellen

-> ...

Fenster schliessen

Welches sind die Web-basierten Informationssysteme?

  • öffentliche Website:
    • nach außen verfügbar
    • von Kunden genutzt (ggf. Kundenlogin)

Anforderungen: Performant, aktuell, SEO

  • Intranet:
    • intern verfügbar (für Mitarbeiter durch Login)
    • ggf. Login über Internet für Mitarbeiter

Anforderungen: Performant, Einbindung von betrieblichen Anwendungen, multiple writer fähig

  • Extranet:
    • intern für Mitarbeiter & extern für Partner
    • Infos & Anwednungen für zusammenarbeit mit externen Partnern

Anforderungen: Performant, aktuell, Einbindung von betrieblichen Anwendungen

Fenster schliessen

Unterschied zwischen Website und Webseite

Webseite = eine einzelne HTML-Seite

Website = eine Homepage (viele Webseiten)

Fenster schliessen

Was ist ein Web Content Management System?

Es ist ein System um die Verwaltung von Online-Content, Design und Standart einfach zu Organisieren und zu verändern.

Web: Internet, Intranet, Extranet

Content: Texte, Bilder, Videos, Audios

Management: Erstellung, Bearbeitung, Verwaltung, Publikation, Archivierung

+Applikationen

Fenster schliessen

Wie werden Webseiten gemanaged? (Klassifizierung von CMS)

1. statisches System:

Bei statischen Websites werden die verschiedenen Seiten & Unterseiten als einzelne HTML-Dokumente erstellt und diese dann in den Web-Space geladen.

Erstellen -> Hochladen -> Benutzen

Problem: Bei veränderungen in seitenübergreifenden Bereichen  (z.B. das Menü) muss jede Seite einzeln verändert und angepasst werden -> wird benutzt bei sich selten ändernden Inhalten

2. dynamisches System

Bei dynamischen Websites ruft das CMS bei bedarf ein Template auf, welches dann automatisch vom CMS mit Inhalten aus der Datenbank befüllt wird.

Backend -> Template/ DB -> CMS -> Frontend

Alle Seiten sind über das CMS verknüpft und können so im Backend einfach und effektiv bearbeitet werden. Änderungen werden sofort übernomen. -> wird bei sich häufig ändernden Homepages verwendet.

Problem: hohe Serverbelastung (langsamer)

3. hybrides System:

Bei hybriden Systemen werden sich selten ändernde und oft aufgerufene Inhalten statisch hinterlegt. oft wechselnde Inhalten hingegen werden über ein CMS generiert.