Lernkarten

Karten 41 Karten
Sammlung Brennpunkt Wirtschaft und Gesellschaft
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Copyright © STR teachware
Erstellt / Aktualisiert 16.05.2013 / 20.09.2021

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Brennpunkt Wirtschaft und Gesellschaft

0 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Abzahlungskauf

Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt nach Übergabe des Kaufgegenstandes in monatlichen Raten (Vorschriften im Konsumkreditgesetz).

Fenster schliessen

Annahmeverzug

Verkäufer kann Lieferpflicht nicht erfüllen weil Käufer die gelieferte Ware nicht annehmen kann/will.

Fenster schliessen

Arten von Kaufverträgen

– Fahrniskauf (Gattungskauf, Spezieskauf);

– Grundstückskauf;

– Besondere Arten (Haustürgeschäfte, Kauf nach Muster, Kauf auf Probe, Vorauszahlungsvertrag, Abzahlungsvertrag)

Fenster schliessen

Aufbewahrungspflicht

Pflicht des Käufers; Lieferung darf nicht ohne Weiteres zurückgeschickt werden (Rechtslage muss zuerst abgeklärt werden).

Fenster schliessen

Bestimmter Liefertermin

Ein bestimmter Zeitpunkt der Erfüllung.

Fenster schliessen

Betreibung

Staatlich unterstütztes Verfahren zur Eintreibung einer Geldforderung (gemäss SchKG, Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz)

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 25.04.2019
    erfolgt durch was?
1

Eigentumsübertragung

Erfolgt bei beweglichen Sachen durch Übergabe der Kaufsache; bei Liegenschaften durch Grundbucheintrag.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 18.09.2017
    Der Ort, andem die geschuldete Sache übergeben wird
1

Erfüllungsort

«Übergabeort»; Ort, an dem die geschuldete Sache übergeben wird;
abhängig ob Gattungs- oder Speziesware (Gattungswaren = austauschbar; z.B. Heizöl / Spezieswaren = einmalig; z.B. Occasionswagen)

Gattungsware --> Wohnsitz des Schuldners;

Speziesware --> Ort wo Ware beim Vertragsabschluss;

Geld --> Wohnsitz des Gläubigers;

alles dispositiv