Lernkarten

Oliver Gross
Karten 42 Karten
Lernende 26 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 24.07.2016 / 19.08.2019
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)     (Herr Prof. Dr. Thomas Peter)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 42 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

nenne einige wichtige Interkationen zwischen den 6 Sphären

Lizenzierung: Keine Angabe

siehe Grafik

Fenster schliessen

Wie kann die Strahlungsflussdichte berechnet werden?

Strahlugnsflussdichte = Strahlungsintensität

Berechnung über Stefan-Boltzmann: \(S_{out} = \sigma*T^4, \sigma = Stefan-Boltzmann-Konstante \)

 

Fenster schliessen

Was versteht man unter der Kältefalle bzw dem Runaway Greenhouse?

Lizenzierung: Keine Angabe

das Verhältnis des Wasserdampfdrucks und der Temperatur in der vorherschenden Atmosphäre muss genau stimmen, damit wasser in allen 3 aggregatszuständen vorkommt. Nur dann ist gewährleistet, dass Wasser nicht extrem stark als Treibhausgas wirkt (wenn alles Wasser Dampfförmig) --> Greenhouse Runaway, oder komplett gefroren ist --> kältefalle

--> nur bei der erde sind Temperatur und Druck genau im richtigen Verhältnis zueinander

Siehe grafik: Blau = Mars, grün=Erde, rot=Venus

 

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 12.08.2016
    Kommentar gelöscht
1

Wie reagiert CO2?

 

CO2 ist als Gas inert, wird es allerdings in Wasser gelöst bildet sich Kohlesäure.

Niederschlag kann somit sauer werden was einen Einfluss auf die Biologie am Boden hat, da diese vom vorherrschenden pH abhängt.

Fenster schliessen

WAs brucht es zur Bildung eines Eiskristalls

ein IN --> Ice Nuclei

Fenster schliessen

Was hat die Mensch für einen Einfluss auf die Aerosole und was Für effekte zieht dies nach sich?

Lizenzierung: Keine Angabe

Der Mensch erhöht die Menge an Aerosolen in der Atmosphäre drastisch. Dies für zu folgenden Effekten

- Direkter Aerosol Effekt (wissenschaftlich Bestätgigt): mehr Aerosole führen dazu, dass ein grösserer Teil der Einfallenden Strahlung reflektiert wird. Die Albedo wird also erhöht!

- 1. indirekter Aerosol Effekt (nicht bewiesen aber als sehr wahrscheinlich eingestuft): Mehr Aerosole = mehr CloudCondensation Nuclei --> da aber immer noch gleich viel Wasser in der Atmosphäre führt dies einfach dazu das die Wolkentropfen viel kleiner und zahlreicher werden. Diese vielen kleinen Tropfen absorbieren das Licht ebenfalls besser und führen zu einer erhöhung des albedo

- 2. indirekter Aerosol Effekt (wissenschaftlich nicht bewiesen): Kleine Tröpfchen treffen sich nicht so oft und fallen auch langsamer --> Wolken leben länger --> es gibt weniger Niederschlag

Fenster schliessen

Kann man das Wetter künstlich beeinflussen?

Ja man könnte: Durch Impfung mit Silberiodid kann man das Wachstum der Wolkentropfen/Eiskristalle anregen --> fallen runter. Funktioniert nur bei sehr stabilen Wettersituationen: dort ist es allerdings nicht wirklich interessant. Bei Gewitter (aus denen Hagel entsteht) kann man nichts machen, da Konvektion verhindert dass man an den richtigen Stellen impfen kann. Zudem solche Wolken extrem schwierig vorherzusagen

Fenster schliessen

Was bedeutet Advektion in der Meteorologie?

Advektion= Heranbewegen

horizontale Zufuhr von Luft