Premium Partner
3065.png

Brennpunkt (17): Arbeitslosigkeit

Beschreibung zu den Begriffen aus der Lehrmittelreihe «Brennpunkt Wirtschaft und Gesellschaft»

Beschreibung zu den Begriffen aus der Lehrmittelreihe «Brennpunkt Wirtschaft und Gesellschaft»

Set of flashcards Details

Flashcards 37
Language Deutsch
Category Macro-Economics
Level Secondary School
Copyright STR teachware
Created / Updated 21.09.2013 / 09.05.2024

Bundle

This box is part of the bundle Brennpunkt Wirtschaft und Gesellschaft

Arbeitslosigkeit

Zustand, in welchem Menschen keine geregelte Beschäftigung mit einem gesicherten Einkommen erzielen können.

Deflation

Zustand, in dem die Preise für Güter und Dienstleistungen sinken

→ Unternehmung ist gezwungen, Arbeiter zu entlassen

Depression

Zustand, in dem die Wirtschaft über längere Zeit in einem Tiefstand verharrt.

Folgen:

  • Rückgang des BIP
  • hohe Arbeitslosigkeit
  • fallende Börsenkurse

Erdölpreiskrise (1973/74 und 1982)

Anstieg der Erdölpreise, weil die OPEC (= Organisation der Erdöl-exportierenden Länder) die Fördermengen um ca. 5 % reduzierten

Immobilienboom (1995)

Anstieg der Preise für Grundstücke und Liegenschaften, weil die Nachfrage aufgrund von zukünftigen Preissteigerungen (Spekulation) stark anstieg.

Dotcom-Blase (2005)

Anstieg der Aktienkurse von Internet-Unternehmungen (mit der Internet-Domain-Endung ".[dot]com" für "comercial"

→ Überbewertungen duch übertriebene Gewinnerwartungen und Spekulation auf steigende Aktienkurse

Finanzkrise (2008)

Anstieg von zahlungsunfähigen Kreditnehmern aufgrund gestiegener Zinsen (Auslöser: stark gefallene Immobilienpreise in den USA).

Folgen:

  • Rückgang der Nachfrage nach Konsumgütern,
  • Produktionssenkungen
  • Anstieg der Arbeitslosigkeit

Euro-Krise (2010)

Anstieg von zahlungsunfähigen Mitgliedsländern der EU (wie z.B Griechenland, Irland, Portugal und Spanien) . Folgen

  • einschneidende Sparprogramme
  • Entlassungen in der staatlichen Verwaltung (über 20% Arbeitslose in Spanien oder Griechenland
  • Auswirkungen auf die Schweiz: Aufwertung des Schweizer Frankens, Anstieg der Arbeitslosigkeit