Lernkarten

Jirayu Purachathammang
Karten 500 Karten
Lernende 98 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 10.02.2014 / 13.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
500 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ordnen Sie die Handlungsweisen den Rechtsgrundätzen zu!

Handeln nach der Art ehrlicher Leute

A) Nichtwissen ist keine Entschuldigung

B) Rechtsgleichheit

C) Richterliches Ermessen

D) Treu und Glauben

D) Treu und Glauben
Fenster schliessen

Ordnen Sie die Handlungsweisen den Rechtsgrundätzen zu!

Man kann sich nie darauf berufen, eine Rechtsvorschrift nicht gekannt zu haben.

A) Nichtwissen ist keine Entschuldigung

B) Rechtsgleichheit

C) Richterliches Ermessen

D) Treu und Glauben

A) Nichtwissen ist keine Entschuldigung
Fenster schliessen

Ordnen Sie die Handlungsweisen den Rechtsgrundätzen zu!

Niemand darf wegen seines Alters diskriminiert werden.

A) Nichtwissen ist keine Entschuldigung

B) Rechtsgleichheit

C) Richterliches Ermessen

D) Treu und Glauben

B) Rechtsgleichheit
Fenster schliessen

Ordnen Sie den Aussagen über die Berufsbildung die entsprechenden Personen oder Amtsstellen zu.

Muss alles tun, um das Lernziel zu erreichen

A) Berufsbildner/Berufbildnerin

B) Berufslernende

C) Berufgsverband

D) Gesetzlicher Vertreter

E) Kantonale Amt für Berufsbildung

B) Berufslernende
Fenster schliessen

Ordnen Sie den Aussagen über die Berufsbildung die entsprechenden Personen oder Amtsstellen zu.

Bewilligt und überwacht das Lehrverhältnis

A) Berufsbildner/Berufbildnerin

B) Berufslernende

C) Berufgsverband

D) Gesetzlicher Vertreter

E) Kantonale Amt für Berufsbildung

E) Kantonale Amt für Berufsbildung
Fenster schliessen

Ordnen Sie den Aussagen über die Berufsbildung die entsprechenden Personen oder Amtsstellen zu.

Muss eine fachgemässe Ausbildung vermitteln

A) Berufsbildner/Berufbildnerin

B) Berufslernende

C) Berufgsverband

D) Gesetzlicher Vertreter

E) Kantonale Amt für Berufsbildung

A) Berufsbildner/Berufbildnerin
Fenster schliessen

Ordnen Sie den Aussagen über die Berufsbildung die entsprechenden Personen oder Amtsstellen zu.

Hat Anspruch auf Wahrung des Geschäftsgeheimnisses

A) Berufsbildner/Berufbildnerin

B) Berufslernende

C) Berufgsverband

D) Gesetzlicher Vertreter

E) Kantonale Amt für Berufsbildung

A) Berufsbildner/Berufbildnerin
Fenster schliessen

Obligationen können durch Vertrag, durch unerlaubte Handlung oder durch ungerechtfertigte Bereicherung entstehen. Ordnen Sie die drei Fälle dem richtigen Entstehungsgrund zu!

Beschädigung der Schuleinrichtung

A) Unerlaubte Handlung

B) Ungerechtfertigte Bereicherung

C) Vertrag

A) Unerlaubte Handlung