Lernkarten

Karten 22 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 24.11.2014 / 13.12.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 21 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was bedeutet EEABCDE Schema

Einsatzstelle, ErsteinschätzungAtmung, Belüftung, Circulation, Dysfunktion, Erwärmen Entkleiden
Fenster schliessen

A - wie sichere ich Atemwege?

Sicherunge der atemwege unter Berücksichtigung der HWS

Inspektion des Mund Rachen Raumes

Bsp. Intubation und stifneck

Koniotomie

Fenster schliessen

B - wie kontrolliere ich die Belüftung?

Ausultieren!
Thoraxbewegung / Thoraxstabilität
Pulsoxymetrie
 

Fenster schliessen

A - wie viel Liter O² gebe ich über die Maske damit es wirkung zeigt?

Ab 6 Liter O²

Traumapatienten bekommen maximalen Flow

Fenster schliessen

C - wie kontrolliere ich die Cirkulation?

Rekapillarisierungszeit

Hautfarbe, Temperatur,  Feuchtigkeit

Blutdruck

Puls:

Pulsqualität - regelmäßig /unregelmäßig

Frequenz - schnell - langsam

Härte - hart - weich

Fenster schliessen

C - wie Checke ich die Recapzeit?

nagelbett, handballen , Stirn - normalwert max 2sek.

Fenster schliessen

C - wie kann ich palpatorisch den ungefähren Blutdruck bestimmen?

Radialis tastbar RR  über 80 mmHg

Femoralis tastbar 70 mmHg

Carotis tastbar 60 mmHg

Fenster schliessen

C welchen Blutdruck sollte man bei Traumapatienten anstreben?

Bei trauma wert von 90 mmHg halten, nicht drüber, da sonst Gefäße zerstört werden

Bei SHT 120 mmHg weil gafäße die zuführen größer sind