Lernkarten

Karten 17 Karten
Lernende 100 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 11.01.2016 / 19.10.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 17 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie entsteht Krebs?

Die Ursache der Krebsentstehung liegt in einer Veränderung im Erbgut von Körperzellen. Diese Veränderung führt zu einer Fehlsteuerung des Wachstums, wobei aber immer mehrere Faktoren zusammentreffen müssen, damit eine Zelle entartet.

Fenster schliessen

Was ist Leukämie

Leukämie ist ein Sammelbegriff für verschiedene Krebserkrankungen des blutbildenden Systems, also des Knochenmarks.

Fenster schliessen

Unterschied zwischen soliden und Systemtumoren

Solide Tumoren entstehen aus der Zelle eines Organs und beschränken sich zunächst auf dieses Organ.

Systemerkrankungen (Lymphome, Leukämie) gehen vom Blut-oder Lymphsystem aus und betreffen nie nur ein Organ.

 

Fenster schliessen

Fachbegriffe

Proliferation - Wachstum der Zelle

Mutation - Transformation

Apoptose - Zelltod

Neoplasie - Neubildung

Hyperplasie - Gewebvergrösserung durch Zellteilung

Hypertrophie - Gewebsvergrösserung durch Zellwachstum

Infiltrierung - Tumorzellen wachsen in benachbartes Gewebe

Destruirend - Zerstören umliegendes Gewebe

Fenster schliessen

Wie wächst ein Tumor

Ein Tumor braucht Nährstoffe und Sauaerstoff um zu wachsen. Eine Maligner Tumor kann Wachstumsfaktoren zu einem Gefäss schicken und dort ein neues Gefäss wachsen lassen, dass ihn mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.

Fenster schliessen

Merkmale der Malignität

  • Verlust derWachstumskontrolle
  • Verlust der Zelldifferenzierung
  • Veränderte Zellfunktion
  • Instabilität des Chromosomsatzes
  • Fähigkeit zur Metastasierung
Fenster schliessen

Unterschied zwischen Malignen und Semimalignen Tumoren

Semimaligne Tumore metastasieren nicht, besitzen aber alle anderen Eigenschaften. Z.B. das Basaliom

Fenster schliessen

Stufen der Einteilung

Grad 1 - Langsam wachsender Tumor (begrenzt und benigne)

Grad 2 - Langsam wachsender Tumor (Inflitrierung in umliegendes Gewebe)

Grad 3 - Anaplastisch (undifferenziert), schneller Wachstum

Grad 4 - Starkt Anaplastisch - sehr schneller Wachstum