Lernkarten

Karten 94 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 12.11.2022 / 14.12.2022
Lizenzierung Keine Angabe     (CCS Funkkurs 2021)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 94 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1. Was umfasst das Fernmeldegeheimnis?

Ich darf auf See keine ausländischen Nachrichten hören.

Nachrichten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, dürfen nicht weitergeleitet werden

Nachrichten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, dürfen weder aufgefangen noch weitergeleitet werden

Gilt nur für SOLAS Schiffe und betrifft uns nicht

Fenster schliessen

2. Dürfen Beamte der Fernmeldebehörden weltweit die eingebauten Seefunkanlagen überprüfen?

Ja, sie dürfen dies jederzeit tun

Nur, wenn es einen schwerwiegenden Grund gibt

Nur, wenn Änderungen an den Anlagen gemacht wurden

Nein, der Skipper bestimmt, wer an Bord kommen darf

Fenster schliessen

3. Was muss mit einem Funkkonzessionsgesuch dem BAKOM eingereicht werden?

Dem Gesuch ist für jeden Sender / Empränger eine Kopie der Konformitätserklärung des Herstellers beizulegen

Der entsprechende Fähigkeitsausweis und die Testprotokolle der Anlage

Die Quittung, das alle Gebühren bezahlt sind

Der Flaggenschein und die Konformitätserklärung

Fenster schliessen

4. Wo müssen Sennnotfunkbojen (EPIRB) registriert werden?

Beim Rescue Coordination Center Zürich (SPOC)

Beim Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)

Durch Eigenregistrierung auf www.406reggistration.com

EPIRB müssen nicht registriert werden

Fenster schliessen

5. Dürfen Seefunkanlagen auf Schweizer Seen benutzt werden?

Ja, aber nur mit 1 Watt Sendeleistung

Klar, wenn man sie auf Binnenschifffahrt umstellt (ATIS)

Nur, wenn man den entsprechenden Fähigkeitsausweis besitzt

Nein, das ist verboten

Fenster schliessen

6. Muss ich Adressänderungen dem BAKOM und SSA mitteilen?

Nein

Nur, wenn ich mein Boot neu stationiere

Ja, die Informationen werden auch in der Datenbank mutiert

Nur ein Wechsel der Telefonnummer

Fenster schliessen

7. Sind Funkkonzessionen übertragbar?

Nur, wenn ich das Schiff verkaufe

Nein, der bisherige Besitzer muss die Funkkonzession künden

Ja, sofern das Schiff unter Schweizerflagge weiterläuft

Nur, wenn an der Anlage keine Veränderung vorgenommen wurde

Fenster schliessen

8. Wofür steht SOLAS?

Das ist eine Unterorganisation der UNO

Für solar angetriebene Schiffe

Internationales Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See (International Convention for Safety of life at sea)

Für Passagier- und Frachtschiffe ab 300 BRZ im internationalen Verkehr