Premium Partner
2905.jpeg

Versicherungsfachwissen 2

Kunde und Versicherung, Personen- und Sozialversicherungen. Teil 2 von 2 für Versicherungskaufleute EFZ. Berücksichtigt die Teilfähigkeiten der Versicherungslehre und ist auf das Lehrwerk «youngprofessional@insurance» abgestimmt. Ideal zur Repetition des Prüfungsstoffs und zur Vorbereitung auf den betrieblichen Teil des QV.

Kunde und Versicherung, Personen- und Sozialversicherungen. Teil 2 von 2 für Versicherungskaufleute EFZ. Berücksichtigt die Teilfähigkeiten der Versicherungslehre und ist auf das Lehrwerk «youngprofessional@insurance» abgestimmt. Ideal zur Repetition des Prüfungsstoffs und zur Vorbereitung auf den betrieblichen Teil des QV.

451
0.0 (0)

Set of flashcards Details

Flashcards 451
Language Deutsch
Category Career Studies
Level Vocational School
Copyright hk Verlag
ISBN 978-3-909539-22-2
Zielgruppe Versicherungskaufleute EFZ
Created / Updated 27.09.2022 / 26.01.2024
Printable No

Excerpt

What you see here is an excerpt of this set of flashcards. Please get in touch for full access to this set of flashcards.

If you have received an activation code, you can redeem it here.

1A.001

Nennen Sie mindestens drei Anspruchsgruppen, mit welchen sich ein Versicherungsunternehmen im Markt auseinander setzt.

1A Unternehmen Versicherung

Anspruchsgruppen, mit welchen sich ein Versicherungsunternehmen im Markt auseinander setzt, sind:

  • Mitarbeitende
  • Kapitalgeber
  • Kunden
  • Zulieferer
  • Konkurrenten
  • Gesellschaft / Staat

1A.002

Was erwartet ein Kunde von einem Versicherungsunternehmen?

1A Unternehmen Versicherung

Ein Kunde erwartet von einem Versicherungsunternehmen:

  • ein stimmiges Preis-/ Leistungs-Verhältnis
  • kompetente und grosszügige Schadenabwicklung
  • gute Serviceleistungen

1A.003

Welche Erwartungen haben Kapitalgeber an ein Versicherungsunternehmen?

1A Unternehmen Versicherung

Erwartungen von Kapitalgebern an ein Versicherungsunternehmen sind:

  • gute Rendite auf das eingebrachte Kapital
  • Sicherheit, d.h. langfristiger Erfolg des Unternehmens

1A.004

Welche Erwartungen haben Mitarbeitende an ein Versicherungsunternehmen?

1A Unternehmen Versicherung

Erwartungen von Mitarbeitenden an ein Versicherungsunternehmen sind:

  • angemessene Löhne und Sozialleistungen
  • ein positives Arbeitsklima
  • ein sicherer Arbeitsplatz

1A.005

In welche zwei Hauptgruppen lassen sich die Geschäftsprozesse bei der Organisation eines Versicherungsunternehmens einteilen?

1A Unternehmen Versicherung

Die zwei Hauptgruppen der Geschäftsprozesse eines Versicherungsunternehmens sind:

  • Leistungsprozesse
  • Unterstützungsprozesse

1A.006

Nennen Sie mindestens drei Leistungsprozesse eines Versicherungsunternehmens.

1A Unternehmen Versicherung

Leistungsprozesse eines Versicherungsunternehmens sind:

  • Produkteentwicklung
  • Beratung und Verkauf
  • Underwriting und Riskmanagement
  • Bestandesverwaltung und Zahlungsverkehr
  • Schadendienst

1A.007

Nennen Sie mindestens drei Unterstützungsprozesse eines Versicherungsunternehmens.

1A Unternehmen Versicherung

Unterstützungsprozesse eines Versicherungsunternehmens sind:

  • Management
  • Rechnungswesen und Controlling
  • IT-Services
  • Personalwesen

1A.008

Welche Überlegungen beeinflussen die Produkteentwicklung in einem Versicherungsunternehmen?

1A Unternehmen Versicherung

Überlegungen bei der Produkteentwicklung sind:

  • Welche Gefahren sollen versichert werden?
  • Welche Versicherungsleistung soll erbracht werden?
  • Welche Selbstbehalte und Ausschlüsse gelten?
  • Welche Prämie wird verlangt?

1A.009

Nennen Sie mindestens zwei einflussreiche Überlegungen zu Beratung und Verkauf im Bezug auf die Geschäftsprozesse in einem Versicherungsunternehmen.

1A Unternehmen Versicherung

Einflussreiche Überlegungen zu Beratung und Verkauf im Bezug auf die Geschäftsprozesse in einem Versicherungsunternehmen sind:

  • Wie soll der Aussendienst eingesetzt werden?
  • Welche weitere Absatzkanäle werden erschlossen?
  • Wie werden Werbung, Public Relations und Sponsoring wahrgenommen?

1A.010

Was bedeutet „Unterwriting“ in einem Versicherungsunternehmen?

1A Unternehmen Versicherung

In einem Versicherungsunternehmen bedeutet „Underwriting“ prüfen, ob und zu welchen Bedingungen dem Antrag eines Kunden zugestimmt werden kann.